Quick Nav
 
Menü
 
Besucher
 
Marek Wanik begeistert den Hunteburger SV!

22 Jugendfussballtrainer und die, die es mal werden wollen versammelten sich am gestrigen Abend am Sportgelände an der Burgstrasse um das vom NFV angebotene "Kurzschulungsprogramm" für Bambinis bis E-Jugend zu absolvieren.

Nach kurzer Einführung in die Thematik durch NFV-Lehrwart Marek Wanik ging es auf dem Sportplatz um dort die E-2-Jugend beim Training mit "Marek" zu beobachten.

Anschliessend wurde die Trainingseinheit im gemütlichen Clubhaus der Tennisabteilung aufgearbeitet. 

Alle Teilnehmer waren mit Freude und Eifer bei der Sache. Diese Schulung hat uns definitiv weitergeholfen und wir sind begeistert von den vielen Tipps des NFV-Lehrwartes.

Schon heute freuen sich alle Teilnehmer auf ein Wiedersehen im September.


Bilder zu dieser News

Von Frank (27.03.2009 - 17:11:06)
 
Berichterstattung auf der neuen HSV-Homepage

Möchtet Ihr auch Ergebnisse, Termine oder Spielberichte von Eurer Abteilung oder Mannschaft auf der neuen HSV-Homepage bereitstellen? So schreibt einfach eine Email mit den Inhalt der "News" an:

webmaster@hunteburger-sv.de

oder besucht uns in der Geschäftsstelle des Hunteburger SV. Montags in der Zeit von 19.00 - 20.00 Uhr steht die Geschäftsführung des Hunteburger SV mit Rat und Tat zur Seite. (In den Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen)


Links zu dieser News
Link zur HSV-Geschäftsstelle

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (19.03.2009 - 17:23:00)
 
Spiel der E-Mädchen fällt aus!

Das heutige Punktspiel der E-Mädchen gegen die SG Ostercappeln/Schwagstorf fällt aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse aus.

Ebenfalls fällt das Training der B-Mädchen sowie der F-Mädchen am heutigen Tage aus.

Gruss

Johanna, Anna-Lena, Christoph, Matthias, Frank und Simon


Links zu dieser News
Tabelle der E-Mädchen

Bilder zu dieser News

Von Frank (23.03.2009 - 16:17:36)
 
Die Fussballergebnisse vom Wochenende!

1. Herren rutscht immer tiefer in den "Abstiegssumpf"

Das eigentliche Aushängeschild unseres HSV's sorgt derzeit weiter für negative Schlagzeilen. Nach einer indiskutablen Leistung des Teams verlor man bei der 2. Mannschaft vom TV 01 Bohmte mit 0 - 6. Damit steht man nun auf den vorletzten Tabellenplatz welcher am Saisonende den bitteren Abstieg in die 2. Kreisklasse bedeuten würde.

Siegreich waren an diesem Wochenende jediglich die A-Jugend, E-1-Jugend, F-1-Jugend sowie die E-Mädchen. Mit einer Punkteteilung musste sich die 2. Herrenmannschaft zufrieden geben. 

Die Damen verloren ihre Tabellenführung nach einer Niederlage gegen den TuS Nahne. 

Die Ergebnisse und die kommenden Spiele können im unten stehenden Dokument nach dem Download betrachtet werden. Viel Spass und eine schöne Woche.


Downloads zu dieser News
Ergebnisse und die nächsten Spiele

Von Webmaster (22.03.2009 - 15:22:35)
 
HSV-E-2-Jugend - Unglückliche Niederlage gegen Titelfavoriten!

Gleich am ersten Spieltag musste die E2 gegen den Meister des Vorjahres antreten.

Die SG Engter/ Kalkriese 2 war klarer Favorit. Umso überraschender waren die Zwischenergebnisse in der 1. Halbzeit. Der Hunteburger SV hielt sehr gut dagegen und ging mit 1:0 bzw. 3:1 in Führung. Leider konnte man den Vorsprung nicht halten und ging mit 3:3 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit machte der Gegner mehr Druck und erzielte dann doch noch den Siegtreffer zum 3:4 Endstand. Schade, denn diesmal war mehr drin. Ein Unentschieden wäre mit Sicherheit gerechter gewesen. Die Mannschaft bot geschlossen eine super Leistung. Es wäre ungerecht, hier einen Spieler hervorzuheben.

Die Tore erzielten: 1:0 Tim Zentner; 2:1 Moritz Bauer: 3:1 Dominik Klumpe

Schiedsrichter: Andreas Schiewe

Die Aufstellung:;

Lars Schiewe (Tor);  Leon Trentmann; Maik Hensel; Jonas Klöcker; Dominik Klumpe;

Tim Zentner; Moritz Bauer

Von der Bank kamen: Lukas Schiewe; David Bockbreder

Von Webmaster (23.03.2009 - 06:17:39)
 
Ersatzgeschwächte B-Jugend mit klarer Niederlage gegen ungeschlagenen Titelanwärter

Das erste Punktspiel der B-Jugend im Jahr 2009 führte zum SC Melle 2. Trotz einiger krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle wollte man sich für das 1:2 im Hinspiel revanchieren und startete in der ersten Hälfte konzentriert und engagiert. Es entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Gastgeber nutzten dann die Chance, nach einer Rettungstat von Jan Schulte to Brinke, die leider genau vor die Füße des gegnerischen Stürmers fiel zum 1:0.

In der zweiten Hälfte ließen dann Konzentration und Kraft nach. So hieß es schnell 3:0. Man versuchte noch einmal ins Spiel zu finden und hatte auch gute Chancen durch Bockbreder und Kröger, die leider vergeben wurden. Erst nach einer prima Einzelleistung von "Brazzo" Pingel über rechts prallte der Ball von der Latte direkt vor die Füße von "Flo" Holtkamp, der sein 6 Saisontor erzielte. Daraufhin wurden jedoch noch 2 Tore hingenommen und es stand 5:1 für einen gut aufgestellten und clever spielenden Gastgeber, der sich mit dem Sieg punktgleich an die Tabellenspitze setzt.


Links zu dieser News
Link zur B-Jugend

Von Webmaster (22.03.2009 - 12:00:45)
 
1 - 1 gegen Regionalliga-Nachwuchs - B-Mädchen mit Glück und Moral!

Ein komisches Spiel war es. Darüber waren sich die beiden Trainer der Hunteburger B-Mädchen schnell einig. Über die gesamte Spielzeit wurden kaum Torchancen erarbeitet und auch die Laufwege waren noch nicht optimal. Die TSG Burg Gretesch schaffte es in der 1. Halbzeit verdient durch ihre quirlige Stürmerin in Führung zu gehen, konnte jedoch nicht den Spielstand erhöhen. Für die Hunteburger ging nicht viel nach vorne...

Die 2. Hälfte wurde dann von der Disziplin besser gestaltet und hinten standen wir ein wenig besser und konnten auch meistens die wichtigen Zweikämpfe gewinnen. Und wer vorne die Tore nicht macht der wird halt hinten bestraft. "Ela" Pingel umspielte mit einem Solo alle gegnerischen Abwehrspieler samt der Torhüterin und schob zum absolut überraschenden Ausgleich ein. Laura Witte hielt in der Schlussphase mit einigen spektakulären Paraden das Unendschieden fest. Absolut glücklicher Punktgewinn! Nehmen wir aber auch mit - Sehr gerne sogar!

Ein Punkt für uns - Ein Sieg der Moral des Teams!

Die Aufstellung:

Laura Witte (Tor) - Sabrina Tiesing - Anika Tiesing, Katharina Kerlfeld - Lara Koch, Anna-Lena Weiss, Linda Kolkmeyer, Emanuela Pingel - Jana Placke

Von der Bank kamen:  Marie Schlaberg, Anna-Lena Freimuth, Maike Wißmann

Von Frank (21.03.2009 - 18:22:50)
 
Neue Abteilung im HSV: "Reha-Sport"

Seit dem 1. Januar 2009 gibt es im Hunteburger SV die Abteilung "Reha-Sport". Die Abteilungsleitung übernimmt Anne-Kathrin Gering. Interessierte können sich dierekt an die Abteilungsleitung wenden oder den angehängten Link öffnen um weitere Informationen zu erhalten.


Links zu dieser News
Link zur Reha-Sport-Abteilung

Von Webmaster (19.03.2009 - 17:10:38)
 
5 - 1 Kantersieg - E-Mädchen bezwingen die SVG Haste!

Ihren 1. Auftritt hatten die Nachwuchs-Mädels am heutigen Mittwoch Abend gegen die Mädels der Spielvereinigung Haste. Der Gegner konnte leider nicht ein ganzes Team stellen und so spielten die Hunteburger die komplette Spielzeit in Überzahl. Man konnte sehen das im diesem Jahr noch nicht viele Trainingseinheiten auf dem "grünen Rasen" absolviert werden konnten. Dennoch nahmen die jungen Hunteburgerinnen sofort das Heft in die Hand und gaben es bis zum Schlusspfiff auch nicht mehr her. :-)

Die Mannschaft:

Lara Middelberg (Tor), Aileen Schlaberg, Linda Meyerrose, Celina Rutsch, Maria Gramke, Fabienne Garbe, Britta Kißler, Leonie Eberding, Nadine Schütz, Yara Bremer, Anna Joachimmeyer

Die Tore:

1 - 0 Fabienne Garbe, 2 - 0 Fabienne Garbe, 2 - 1, 3 - 1 Linda Meyerrose, 4 - 1 Britta Kißler, 5 - 1 Britta Kißler

Von Webmaster (18.03.2009 - 19:35:21)
 
B-Mädchen bringen einen Punkt mit nach Hause!

Die heutige Reise ging zur SG Schwagstorf / Hollenstede in den Nordkreis. Ein wenig ersatzgeschwächt aber dennoch voller Tatendrang wollte man gut in die Rückserie starten.

Die 1. Halbzeit war dann nicht so nach dem Geschmack des Trainers und der mitgereisten Eltern. Fussballerische Überlegenheit auf unserer Seite - aber lauffreudiger war der Gegner. Die Konsequenz war dann auch das 1 - 0 in der 22. Minute für die Gastgeber.

Mit einer "feurigen" Halbzeitansprache versuchte der Hunteburger Trainer dann seine Mädels aufzuwecken und man sah ein ganz anderes Gesicht der Hunteburger Mädchen in der 2. Halbzeit. Etliche Torchancen wurden nun fabriziert und immer wieder der Torabschluss gesucht. In der 67. Minute gelang uns dann der Ausgleich duch einen Flachschuss in das linkere untere Eck. Das Tor geht auf das Konto von Lara Koch. In der Folgezeit traf Linda Kolkmeyer noch den rechten Pfosten. Weitere Torchancen blieben ungenutzt. Gerechtes Unendschieden - aufgrund der mässigen Leistung im 1. Durchgang.

Aufstellung 1. Halbzeit:

Laura Witte - Sabrina Tiesing - Anika Tiesing ( 12. Min. Anna-Lena Freimuth ), Marie Schlaberg - Lara Koch, Giannin Ströbel (25. Min. Maike Wißmann) - Linda Kolkmeyer, Anna-Lena Weiß - Emanuela Pingel

Aufstellung 2. Halbzeit: 

Laura Witte - Sabrina Tiesing, Anika Tiesing - Maike Wißmann, Lara Koch - Linda Kolkmeyer, Anna-Lena Weiß, Yvonne Hensel ( 61. Min. Emanuela Pingel ) - Jana Placke


Von Frank (17.03.2009 - 21:15:23)
 
Die Fussballergebnisse vom Wochenende!

1. Herren verliert weiter an Boden im Abstiegskampf!

Licht und Schatten waren an diesem Wochenende auf dem Hunteburger Sportgelände zu sehen. Unsere 1. Herren verlor nach einer guten 1. Halbzeit das Lokalderby gegen den SC Herringhausen noch in der Schlussphase.

Besser lief es dann am diesen Wochenende in der Jugendabteilung. Unsere A-Jugend setzte sich erwartungsgemäß gegen den Tabellenletzten Fortuna Eggermühlen durch. Die C-Jugend konnte zwar ihren Erfolg aus dem Hinspiel gegen die JSG Wallenhorst/Lechtingen nicht wiederholen konnte jedoch ein Unendschieden erreichen.

Die Ergebnisse und die kommenden Spiele können im unten stehenden Dokument nach dem Download betrachtet werden. Viel Spass und eine schöne Woche!


Downloads zu dieser News
Ergebnisse und die nächsten Spiele

Von Frank (15.03.2009 - 17:32:27)
 
Michael Dörfler verleiht 35mal das Deutsche Sportabzeichen

Am heutigen Samstag Nachmittag trafen sich die Leichtathleten des Hunteburger SV im Vereinslokal Trentmann zur Vergabe des "Deutschen Sportabzeichens 2008".
Michael Dörfler konnte etliche Sportler begrüssen und durfte in seinem ersten Jahr als Abteilungsleiter 35 Sportabzeichen verleihen.

7 Jugend- und 28 Erwachsenensportabzeichen bekamen einen neuen Besitzer. Familie Sander (Annette, Jannis und Alischa) konnten sich über ein zusätzliche Familienurkunde freuen. Angelika Schwegmann und Marianne Wübker schafften die 15. Wiederholung der Goldauszeichnung. Hedwig Kroboth bekam das Sportabzeichen bereits zum 35. Male überreicht.

Eine Aufstellung aller "Sportabzeichen-Absolventen" findet ihr in den nächsten Tagen unter den Punkt "Deutsches Sportabzeichen".

Das Training für das Sportabzeichen beginnt wieder am Freitag, den 29. Mai 2009 um 18.00 Uhr.


Bilder zu dieser News

Von Frank (14.03.2009 - 18:20:47)
 
Newsseite:  12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849
Termine
Vorstandssitzungen:
16.12.2017

Arbeitseinsätze Sportgelände:

Veranstaltungen:
11.02.2018 - Kinderkarneval

20.04.2018 - 20:00: Jahreshauptversammlung

15.08.2018 - 18.08.2018: Sportwerbewoche

25.08.2018 - Sponsorentreffen

30.11.2018 - Ü50-Treffen

 
Auszeichnungen


 

 
 
Login
 
Home | Verein | Kontakt | Impressum