Quick Nav
 
Menü
 
Besucher
 
Badminton- ein Sport für Jedermann!

Das Hallenspiel Badminton - das rasante Rückschlagspiel - ist wie kaum ein anderer Sport ein Spiel für jedermann. Faktoren wie Körpergröße oder Kraftnieveau spielen keine entscheidende Rolle. 

Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen, Männer, Frauen, Eltern und Kinder können beim Badminton im Rahmen ihres persönlichen Leistungsvermögen Entspannung und Erholung finden. Die Spielidee ist unkompliziert,die technisch-taktischen Grundlagen sind rasch erlernt.


Links zu dieser News
Link zur Abteilung "Badminton"

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (14.04.2010 - 21:17:14)
 
Dankeschön an den Hallenkreismeister!

Nach dem Ende der Kreisligapartie gegen die SG Hesepe-Sögeln/Alfhausen konnten die Hunteburger B-Juniorinnen noch ein "kleines Präsent" entgegennehmen. 

So überreichte der 1. Vorsitzende des Hunteburger SV Burkhard Holst Spielführerin Maike Wißmann eine Urkunde und einen Umschlag als Dankeschön für die hervorragende Leistung in der diesjährigen Hallensaison. 

Der Inhalt des Umschlages dient zur Auffüllung der Mannschaftskasse. Wollen wir hoffen das die Truppe um Frank Mosel und Simon Ellermann ihre Leistungen aus der Halle in die Kreisliga übertragen kann.

Der Hunteburger SV wünscht dabei gutes Gelingen!


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (11.04.2010 - 17:28:05)
 
Umkämpftes 0-0 der 1.Herrenmannschaft gegen BW Hollage III!

Am heutigen Spieltag kam es zu Duell zwischen den Achten aus Hunteburg und den Sechsten aus Hollage.  Es war ein umkämpftes Spiel. Das Spiel war geprägt von Kampf und etlichen Abspielfehlern sowie etlichen Fouls. 

In der Anzahl die grösseren Chancen hatten die Gastgeber aus Hunteburg. Leider konnte man beobachten das der Mannschaft der "Knipser" vorne im Sturm in solchen Situation fehlt. Somit kam man an diesem Wochenende nicht über ein Unentschieden hinaus.

Die Aufstellung:

Michael Wohner(Tor), Frederik Bretz, Yannik Weirauch, Andreas Pöppelmann, Jonas Knostmann, Philipp Knostmann, Simon Ellermann, Steffen Ellermann, Sebastian Bussmann, Sascha Möhlmeyer, Stephan Behner

Von der Bank kamen:

Ingo Winschel, Marius Düvelmeyer

Von Webmaster (11.04.2010 - 17:14:13)
 
Torloses Remis der B-Juniorinnen zum Rückrundenauftakt!

Am heutigen Samstag vormittag hatten die Hunteburger B-Juniorinnen ihr Auftaktmatch in der Kreisliga gegen die SG Hesepe/Sögeln-Alfhausen. Trainer Frank Mosel forderte eine geschlossene Mannschaftsleistung gegen einen körperlich gut trainierten Gegner. 

Hinten stand man in der Abwehr anfangs sehr konzentriert. Das Problem während der gesamten Spielzeit war das Mittelfeld. Entweder stand man zu tief so das es schwer war einen Angriff durchzuführen oder man kam nicht schnell genug zurück und so musste die Abwehr rund um Maike Wißmann sich immer wieder etlichen Überzahlangriffen entgegen setzen was sie aber meist mit Bravour erledigten.

Vorne hatte man dann aufgrund von Einzelaktionen ein paar Torchancen die aber nicht genutzt werden konnten. So trennte man sich nach 80 Minuten leistungsgerecht mit 0-0. Mehr sollte es heute leider nicht sein.

Die Aufstellung:

Anna-Lena Schlüter(Tor), Maike Wißmann(C), Marie Carmen Schlaberg, Anika Tiesing, Katharina Schlüter, Lara Koch, Annalena Strathmann, Emanuela Pingel, Giannin Ströbel

Von der Bank kamen:

Laura Hengelsberg, Jessica Brinkmeier, Aileen Schlaberg, Franziska Alschweig

Schiedrichter: Hans Philipp Milchner

Von Webmaster (10.04.2010 - 15:17:03)
 
5. Tag des Jugendfussballs in Hunteburg

Unter dem Motto "Fussball verbindet" findet am kommenden Sonntag den 18. April 2010 der bereits 5. Tag des Jugendfussballs statt. Interessierte Fussballer, egal ob Junge oder Mädchen sind ab 10.00 Uhr recht herzlich willkommen um auf dem Hunteburger Sportgelände ein Schnuppertraining zu absolvieren. Die Eltern können sich bei den zuständigen Traininern und der Abteilungsleitung über die einzelnen Trainingszeiten informieren. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (09.04.2010 - 10:16:29)
 
Samstag Arbeitseinsatz Sportgelände!

Der Hunteburger SV lädt alle Mitglieder zu einen Arbeitseinsatz am kommenden Samstag um 9.00 Uhr auf das Hunteburger Sportgelände ein.

Der Vorstand

Von Webmaster (06.04.2010 - 21:44:36)
 
Einladung zur Jahreshauptversammlung des Hunteburger SV!

Hunteburger S.V.
von 1923


1. Vorsitzender: Burkhard Holst
2. Vorsitzender: Siegfried Möhlmeyer
3.Vorsitzender: Heinz-Josef Mosel

Hauptstraße 47  49163 Hunteburg

EINLADUNG

zur Jahreshauptversammlung des Hunteburger S.V.
am Freitag, 23. April 2010 um 20.00 Uhr
im Vereinslokal F. Trentmann, Hauptstraße 47 in 49163 Hunteburg



Tagesordnung:

1.   Eröffnung und Begrüßung

2.   Feststellen der Beschlußfähigkeit

3.   Verlesen und Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung 
     vom 22.04.2009

4.   Berichte des Vorstandes
     - Bericht des 1. Vorsitzenden
     - Bericht des Kassenwartes
     - Bericht des Karteiwartes

5.   Bericht der Kassenprüfer

6.   Bericht der Abteilungsleiterinnen/Abteilungsleiter

7.   Grußworte der Gäste

8.   Entlastung des Vorstandes

9.   Ehrungen 

10.  Wahl zwei neuer Mitglieder im Beirat

11.  Wahl des erweiterten Vorstandes

12.  Wahl der Kassenprüfer

13.  Behandlung von Anträgen gemäß § 9 der Satzung des Hunteburger S.V.

14.  Antrag des Vorstandes Eigenanteilleistungen zur Sportplatzsanierung

15.  Sportwerbetage 2010 - Ausblick auf den Sportbetrieb 2010

16.  Mitteilungen und Anfragen

Mit sportlichen Grüßen


Burkhard Holst         Siegfried Möhlmeyer      Heinz-Josef Mosel

1. Vorsitzender         2. Vorsitzender           3. Vorsitzender


Links zu dieser News
Link zum "Vorstand" des Hunteburger SV

Von Webmaster (06.04.2010 - 07:35:10)
 
1.Herren verliert im Pokal-Achtelfinale gegen Ostercappeln/Schwagstorf!

Nachdem man am vergangenen Donnerstag den TuS Engter trotz guter Leistung mit 1-3 unterlegen war, wollte man am heutigen Ostermontag im Pokal gegen den Ligarivalen eine Runde weiterkommen.

In der ersten Halbzeit konnte anfangs Hunteburg recht gut überzeugen. Ab der 25. Minute nahmen dann die Gäste das Heft in der Hand. So konnten beide Seiten mit einem gerechten 0-0 in die Halbzeit gehen.

In der 2. Halbzeit spielte man zwar recht gut mit aber konnte nicht gefährlich zum Abschluss kommen. Die Spielgemeinschaft nutze zwei eklatante Fehler in der Hintermannschaft zu einen nachher verdienten Auswärtssieg.

Aufstellung:

Michael Wohner(Tor), Frederik Bretz, Andreas Pöppelmann, Yannik Weirauch(C), Sebastian Bussmann, Simon Ellermann, Jonas Knostmann, Philipp Knostmann, Stefan Wessel, Philip Kolkmeyer, Sascha Möhlmeyer

Von der Bank kamen:

Stephan Behner, Steffen Ellermann, Hans Philipp Milchner

Von Webmaster (05.04.2010 - 17:07:54)
 
HSV-Info!

Der Hunteburger SV möchte darauf hinweisen das die Eingangstür zur Sporthalle während der angebotenen Sportangebote geschlossen bleiben muss. Das Zwischenlegen von Kleidung oder Sonstigen ist untersagt. In letzter Zeit haben sich immer wieder unbekannte dadurch Zutritt verschafft und diverse Kleidungsstücke und Wertsachen aus der Halle entwendet. 

Von Webmaster (07.04.2011 - 08:24:50)
 
Sportabzeichenverleihung Hunteburger SV!

Anbei der Artikel aus dem Wittlager Kreisblatt vom 03.April 2010!


Links zu dieser News
Link zur Abteilung "Deutsches Sportabzeichen" des Hunteburger SV

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (05.04.2010 - 10:15:47)
 
April, April

"April, April"

Ja, natürlich ist der Bericht über "Die Rasenheizung"
ein Aprilscherz.
Verschiedene Reaktionen sorgten für reichlich Heiterkeit.
Wir möchten uns natürlich bei Marco Witte bedanken,
der für diesen kleinen Scherz zur Verfügung stand.

Von Webmaster1 (02.04.2010 - 09:28:39)
 
Samstag Arbeitseinsatz Sportgelände!

Am kommenden Samstag lädt der HSV alle interessierten Mitglieder um 9.00 Uhr zum Arbeitseinsatz ein. 

Der Vorstand

Von Webmaster (06.04.2010 - 21:43:18)
 
Überzeugender 5-2-Sieg der 1.Herren!

Bei sonnigen Frühjahrstemperaturen bestritt die 1.Herrenmannschaft am heutigen Sonntag Nachmittag ihr erstes Spiel im Jahre 2010. Die Zuschauer waren schon recht gespannt wie die Form der Mannschaft ist nach der langen Winterpause. Gegner war die 2. Mannschaft der SG Ostercappeln/Schwagstorf.

Von der ersten Minute sahen die Zuschauer eine konzentrierte Mannschaftsleistung. Zweikampfstark und spielfreudig erspielte die Truppe von Mike Eismann sich immer wieder Möglichkeiten. Daniel Wichmann erzielte den Führungstreffer in der 24. Minuten. Nach wenigen Minuten konnten die Gäste durch einen Fernschuss ausgleichen. Doch wiederum Daniel Wiechmann köpfte postwendend den 2-1 Führungstreffer. Mit diesem Vorsprung hing es für beide Mannschaften in die Kabine.

Nach der Pause machte Hunteburg da weiter wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Daniel Wiechmann erhöhte auf 3-1. Nach dem abermaligen Anschlusstreffer erhöhte Stefan Wessel mit einem "Traumtor" auf 4-2. Stefan Wessel war es dann auch der kurz vor Schluss noch einen Konter zum 5-2 vollenden konnte.

Eine klasse Leistung der Mannschaft. Wollen wir hoffen das wir dieses Gesicht der Mannschaft in den kommenden Wochen und Monaten öfters bestaunen dürfen!

Die Aufstellung:

Marius Düvelmeyer(Tor), Frederik Bretz, Philipp Knostmann, Andreas Pöppelmann, Jonas Knostmann, Ingo Winschel, Simon Ellermann, Sebastian Bußmann, Stefan Wessel, Philipp Kolkmeyer, Daniel Wiechmann

Von der Bank kamen:

Michael Wohner, Stephan Behner, Hans Philipp Milchner

Von Frank (21.03.2010 - 17:39:49)
 
Jahreshauptversammlung Tennisabteilung Hunteburger SV

Irgendwann geht alles einmal zu Ende. So auch die Amtszeit der Vorsitzenden Kerstin Schubert. Nach 11-jähriger Tätigkeit an der Spitze des Tennisvereins bleibt sie dem Vorstand dennoch weiterhin erhalten.

Aber nun erstmal alles in der kommenden Reihenfolge was am vergangenen Freitag geschah. Kerstin Schubert eröffnete die Versammlung. Nach dem Verlesen des Protokolls durch Fritz Bretz konnte man dem Bericht des Kassenwartes Clemens Holthaus lauschen. 

Anschliessend bedankte sich Kerstin Schubert bei ihren Vorstandskollegen sowie bei der guten Zusammenarbeit mit dem Gesamtverein des Hunteburger SV ( vertreten durch B.Holst, F.Mosel, F.Thater, H.-J. Mosel ). HSV-Vorsitzender Burkhard Holst und Ortsbürgermeister Norbert Kroboth hielten noch ihr Laudatio auf Kerstin Schubert. Norbert Kroboth konnte sich noch genau an die Versammlung vor 11 Jahren erinnern und das sich anfangs niemand für die Wahl zur Verfügung stellen wollte. Er nannte es die "Versammlung der Dramen".

Anne-Kathrin Gering wurde dann noch vom Vorstand der Tennisabteilung aus der Abteilungsleitung verabschiedet. Anschliessend wurde Friedhelm Nordmann zum neuen 1. Vorsitzenden des Tennisvereins einstimmig gewählt. Als neuer Kassenprüfer wurde Werner Schwarzmeier gewählt. Den Rest des Vorstandes kann man sich under dem Punkt "Tennis" auf unserer Hompage ansehen.

Es folgten diverse Berichte aus dem Spielbetrieb. Sehr auffällig war das es fast nur Aufstiege zu bejubeln gab. Die Aufnahmegebühr im Tennisverein fällt absofort weg - dieses wurde aufgrund eines Antrages ebenfalls auf der Versammlung beschlossen.

Wünschen wir dem Vorstand für seine Aufgaben alles Gute und immer das richtige Händchen in all ihren Entscheidungen!


Links zu dieser News
Link zur "Tennisabteilung" des Hunteburger SV

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (14.03.2010 - 21:58:50)
 
Oldenburger Pokalturnier 2010!

Beim Turnier in Oldenburg konnten die veranstalter eine Rekordteilnahme verzeichnen. Weit über 400 Sportler waren am Start. Soviel, das eine Disziplin in 6  Gruppen aufgeteilt werden musste. Auch die Hunteburger Sportler waren mit 12 Karatekas angereist. 10 konnten mit Preisen nach Hause fahren. Wir als kleinster Verein an dem Start, haben es den "Großen" mal wieder gezeigt. Qualität, nicht Quantität,war hier gefragt.

Die Karateabteilung feiert dieses Jahr ihr 30jähriges Bestehen!!!

Plazierungen:

Kata-Einzel

1.Platz: Timo Mönkedieck

2.Platz: Moritz Oelgeschläger

2.Platz: Janita Amenta (als Gast)

3.Platz: Patrick Meise

3.Platz: Dennis Krämer

4.Platz: Dennis Neikum

Kumite-Einzel

4.Platz: Dennis Neikum

Kumite-Team

2.Platz: Jean-Pierre Neils,Moritz Oelgeschläger.Dorian Ballmeyer


Links zu dieser News
Link zur "Karateabteilung" des Hunteburger SV

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (08.03.2010 - 19:35:32)
 
Neue Trainer für den Jugendfussballbereich!

Wir suchen für die neue Saison oder auch für sofort Trainer und Betreuer, die bei uns in der  Jugendabteilung mitwirken möchten. Die "Trainer" sollten kein Laie im Thema "Fussball" sein. Es kann auch Praxis in der Jugend sein und auch schon ein paar Jahre her sein.. Hauptsache, schon einmal an den Ball gehauen.

Bei den Betreuern liegt das Hauptaugenmerk in der "Verwaltung". Das heisst; der Spielbericht muss ausgefüllt werden, die Auswärtsfahrten müssen organisiert werden, Geselligkeiten dürfen nicht zu kurz kommen und die Spieler sollten sich auch einmal "ausheulen" können. Also als V-Mann zwischen Mannschaft und Trainer.

Wir werden alles vorher besprechen. Die Tätigkeitsbeschreibung, den Zeitaufwand, die Hilfestellung und die Möglichkeiten der Weiterbildung. Was wir bieten können:

Verantwortungsgefühl, Freude am Umgang mit Jugendlichen, Einbringen eigener Vorstellungen, Anerkennung und Prestige, Ausgleich zum Beruf, Fort- und Weiterbildung, Bestätigung durch die offizielle Funktion, Geselligkeit und Spass in einer intakten und gut funktionierenden Jugendabteilung mit zu wirken.

Ansprechpartner: Andreas Kleine-Möller, Jugendwart, Hunteburger SV (0160 82 54 501)


Links zu dieser News
Link zu "Fussballabteilung" des Hunteburger SV

Von Webmaster (07.03.2010 - 12:31:10)
 
Sportabzeichenverleihung

Der Hunteburger SV lädt alle Absolventen des "Deutschen Sportabzeichens" am Samstag den 20. März 2010 um 16.00 Uhr ins Vereinslokal Trentmann ein. Dort werden den Hunteburgern Sportlerinnen und Sportlern für ihre sportlichen Leistung das verdiente Sportabzeichen verliehen.

Von Webmaster (06.03.2010 - 08:42:07)
 
1. Platz Hallenendrunde - Sensationeller Erfolg der B-Juniorinnen!

Es war eine spannende Endrunde. Bis zur letzten Sekunde fieberten die Hunteburger mit und erhofften sich das Unmögliche zu schaffen. Als es denn soweit war kannte der Jubel keine Grenzen. Dieser Erfolg wird sicher seinen Platz in die Geschichtsbücher des "kleinen HSV" finden. Einen Sieg bei einer Hallenendrunde hat es in der Neuzeit des Hunteburger SV noch nie gegeben. Alle im Verein sind mächtig stolz auf das Siegerteam.

Dabei startete man anfangs nicht gut in das Turnier. Eine unnötige und hohe Niederlage im ersten Spiel gegen Bad Laer musste verbucht werden. Nach einen glatten 6-0 im zweiten Spiel gegen Bramsche/Rieste und einem hart erkämpften 4-2 gegen Eintracht Neuenkirchen musste das letzte Spiel die Entscheidung bringen. Der bisher sieglose Tabellenletzte SG Bramsche/Rieste musste gegen bisher ungeschlagenen Gastgeber aus Bad Laer gewinnen damit die Hunteburger den Sieg in der Hallenrunde feiern konnten. Und genau so geschah es dann auch. Aufgrund der besseren Tordifferenz stand der Hunteburger SV als Sieger der Hallenkreismeisterschaft 2010 im Kreis Osnabrück fest. Nach Schlusspfiff lag man sich erleichtert und glücklich in den Armen.

Die Spielerinnen gratulierten der SG Bramsche/Rieste zu ihrer tollen Leistung und bedankten sich für die geleistete "Schützenhilfe". Danach war es eine einzige Party in der Halle. Lautstark feierten die Spielerinnen sowie die mitgereisten Zuschauer das Siegerteam. An diesem Tag wurde im Hunteburger SV Geschichte geschrieben.

Der Kader:

Anna-Lena Schlüter(Tor), Laura Hengelsberg(C), Anika Tiesing, Maike Wißmann, Lara Koch, Marie Carmen Schlaberg, Filiz Balaban, Annalena Strathmann, Katharina Schlüter, Emanuela Pingel

Die Spiele:

Hunteburger SV - SV Bad Laer

0-1
1-1 Emanuela Pingel
1-2
2-2 Katharina Schlüter
2-3
3-3 Lara Koch
3-4
3-5
3-6
3-7

Hunteburger SV - SG Bramsche/Rieste

1-0 Lara Koch
2-0 Lara Koch
3-0 Emanuela Pingel
4-0 Emanuela Pingel
5-0 Emanuela Pingel
6-0 Emanuela Pingel

Hunteburger SV - SV Eintracht Neuenkirchen

1-0 Lara Koch
2-0 Emanuela Pingel
3-0 Lara Koch
4-0 Lara Koch


Bilder zu dieser News


Downloads zu dieser News
Torschützenliste der "HSV-B-Juniorinnen" seit der Saison 2006/2007

Von Webmaster (28.02.2010 - 18:48:01)
 
Platz 2 für den Trainingsbetrieb freigegeben!

Der 2. Platz ist ab morgen wieder für den Trainingsbetrieb freigegeben. Der 1. Platz bleibt dafür weiterhin gesperrt!

Der Vorstand

Von Webmaster (28.02.2010 - 18:04:07)
 
Denis Krämer Landesmeister!

Vergangenes Wochenende fanden in Lüneburg die Niedersächsischen Karatelandesmeisterschaften, der Leistungsklasse und Masterklasse statt. Die Karateabteilung des Hunteburger SV hatte "nur" den Sportler Denis Krämer am Start. Er qualifizierte sich für das Finale,wo er seinen Gegener mit der Kata: "Gojo shio dai" schlug. Ergebnis: 1.Platz-Kata-Einzel.

Trainer Santo Amenta, der die Karateabteilung leitet war sichtlich zufrieden. Der Hunteburger SV gratuliert Denis recht herzlich zu diesen tollen Ergebnis!


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (23.02.2010 - 20:03:59)
 
Newsseite:  123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748495051525354
Termine
Veranstaltungen:
30.11.2018:
Ü50-Treffen

24.11.2019 - 20:00 Uhr:
Sportlerball


Arbeitseinsätze Sportgelände:
15.09.2018 - 09:00 Uhr:
Damen & 1. Herren
20.10.2018 - 10:00 Uhr:
A-Jugend & Alte Herren
01.12.2018 - 10:00 Uhr:
2. Herren

Vorstandssitzungen:
06.11.2018 - 19:00 Uhr
04.12.2018 - 19:00 Uhr
 
Auszeichnungen


 

 
 
Login
 
Home | Verein | Kontakt | Impressum