Quick Nav
 
Menü
 
Besucher
 
Spielberichte der F-1-Jugendfussballer!

Spiel vom 19.09

Wir durften auswärts in Bohmte antreten. In den ersten Minuten konnte man gut mitspielen.  Danach haben wir immer wieder Probleme nach Standardsituationen bekommen. Das Spiel ging mit 6-1 an Bohmte.

Tor:

Fabian Leberecht .

Spiel vom 25.09.

Heute trat man im Nachholspiel gegen Wimmer/Linorf zu Hause an. Man versuchte die Punkte möglist zu Hause zu lassen. Der Gegner liess deutlich mehr Spielraum für uns zu. Zur Halbzeit führten wir mit 6-0. In der 2 Halbzeit konnten wir auf 9-0 erhöhen. Die ersten schönen Spielzüge waren auch zu sehen.

Tore:

6 x Erik Schütte
2 x Kevin Schütz
1 x Luis Urner

geschrieben von Mario Schütz

Von Webmaster (26.09.2012 - 08:42:02)
 
Die zwei Gesichter der HSV-B-Jugend!

Eigentlich wollte man am gestrigen Sonntag morgen den zweiten Sieg einfahren. Zu Beginn des Spieles gegen Eintracht Neuenkirchen sah es auch noch sehr gut aus. 

Zwar konnte der Gegner immer wieder ausgleichen, dennoch führte Hunteburg zur Halbzeit mit 3-2. im zweiten Durchgang spielte man wie ausgewechselt. Kaum Engagement und Einsatzwille. Der gegner hatte Chancen im Minutentakt und erzielte zwei Treffer - diie ausreichten um das Spiel am Ende völlig verdient mit 4:3 zu gewinnen.

0-1 Raphael Schröder
1-1
1-2 Johannes Gramke
2-2
2-3 Steffen Tieisng
3-3
4-3

Von Webmaster (24.09.2012 - 08:52:23)
 
HSV-A-Jugend kann keine Revanche für Pokal- Aus nehmen

Am heutigen Sonntag trat die A- Jugend erneut in Wissingen an, wo man am Donnerstag bereits eine Pokalschlappe hinnehmen musste. Viel besser endete die heutige Begegnung nicht, am Ende stand ein 0-3 zu Buche. 

Nach hartem Kampf und sehr guter Verteidigungsarbeit vor allem durch Alexander Gramke und Bernd Wrasmann im Zentrum der Vierkette musste man kurz vor der Halbzeit dennoch den ersten Gegentreffer durch einen Distanzschuss hinnehmen. 

In der zweiten Halbzeit fielen nach zwei Fehlern im Spielaufbau weitere Gegentore. Das gegnerische Tor konnte nur vereinzelt leicht in Gefahr gebracht werden.

Von Webmaster (23.09.2012 - 22:01:04)
 
HSV-A-Jugend - Pokalniederlage in Bissendorf!

Auf dem ungewohnten Kunstrasen hatte die ersatzgeschwächte Hunteburger Elf Startschwierigkeiten und fand kein rechtes Mittel gegen das schnelle Kurzpassspiel des Gegners. So musste man zur Halbzeit drei Gegentore hinnehmen und konnte sich bei Torhüter Leon Schubert bedanken, der sich mit mehreren guten Paraden auszeichnen konnte. 

In der zweiten Hälfte stand man besser, die Hunteburger Elf spielte ihrerseits meist über Außenverteidiger Tobias Rutsch schnell nach vorne, erarbeitete sich Torgelegenheiten. Nach knapp einer Stunde musste man jedoch den vierten Gegentreffer nach einem Eckball hinnehmen. Kapitän Markus Rösche erzielte nach 73 Minuten den Ehrentreffer per Freistoss.

geschrieben von Andreas Kleine-Möller

Von Webmaster (21.09.2012 - 12:41:22)
 
HSV-B-Jugend - Chancenlos ausgeschieden im Kreispokel!

Keine Chance hatte am heutigen Abend die B-Jugend des Hunteburger SV im Kreispokal gegen den Kreisligisten der SG Ostercappeln/Schwagstorf. 

In der ersten Hälften fand man nie ins Spiel und man lag bereits zur Halbzeit 0:7 zurück. Also ging es im zweiten Durchgang nur noch um weitere Spielpraxis zu bekommen. Der Gegner schaltete einen Gang zurück und am Ende stand es 0:9.

Kein gutes Spiel der Hunteburger Jungs. Das wollen wir besser machen am kommenden Sonntag. AUm 10:30 Uhr gehts auswärts gegen Eintracht Neuenkirchen um drei wichtige Punkte.

Von Webmaster (20.09.2012 - 21:19:11)
 
HSV-D-1-Jugend - POKALSIEG gegen SG Bohmte/Herringahusen!

Am gestrigen Dienstag ging die Reise der jungen Hunteburger D-1-Jugend nach Herringhausen. Die junge HSV-Truppe hatten nur eins im Kopf, nämlich mit einem Sieg über die Herringhausen/Bohmte in die nächste Pokalrunde einziehen.

Das Spiel fing von beiden Seiten ziemlich ruhig an. Beide Teams hatten ihre Chancen, aber beide Torhüter hielten ihre Tore bisher sauber.

In der 22. Minute musste man das 1:0 durch ein Eckstoß hinnehmen, aber die kleinen HSV - Spieler ließen die Köpfe nicht hängen.

Durch einige Auswechselungen begann man die zweite Halbzeit. Die Hunteburger waren klar überlegen im zweiten Durchgang. In der 38. Minute nahm Macit Kilic den Ball von hinten und marschierte nach vorne. Er sah den Stürmer Mitat Söyler und legte den Ball in die Gasse. Mitat nutzte seine Chance und schoss das 1:1. Die Freude war sehr groß und so endete das Spiel 1:1.

Da es ein Pokal-Spiel war, wurden von beiden Teams 5 Neunmeter-Schüten ausgesucht. Die Schützen für den HSV waren:

1.Dominik Klanke (nicht verwandelt)
2.Raphael Peters (verwandelt)
3.Macit Can Kilic (verwandelt)
4.Burak Söyler (verwandelt)
5.Jason Dorka ( musste nicht mehr schießen)

Nach dem letzten gehalten Neunmeter war die Freude so groß, dass alle auf den Torwart einen Haufen machten.


Fazit:

Super Leistung von der kompletten Mannschaft. Hoffen wir, dass das so weiter geht.
Besonderes Lob gibt es für die Abwehrspieler Jannes Meyerrose, Macit Kilic, Dominik Klanke, die ihre Aufgaben zur 100% gemacht haben.

Aufstellung:

Marius Laake, Jannes Meyerrose, Macit Can Kilic, Dominik Klanke, Tobisas Prokott, Jason Dorka, Onur Söyler, Niklas Prokott, Burak Söyler

Bank:

Mitat Söyler, Raphael Peters,Laurin Bathold, Patrick Klanke

geschrieben von Askin Söyler


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (18.09.2012 - 21:02:25)
 
HSV-I-Herren - Punkteteilung viel zu wenig in Ueffeln!

An diesem Sonntag war man zu Gast in Ueffeln und war in diesem Spiel der Favorit. Das Spiel begann wie erwartet, Ueffeln stand sehr tief und Hunteburg machte das Spiel. Torchancen erspielte man sich eigentlich genug, die aber nicht genutzt wurden. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Nach der Pause spielte man weiter nach vorne und es gelang in der 54. Minute das 0:1 durch Jan Wessel-Ellermann. Danach spielte man zu passiv und kassierte in der 62. Minute den Ausgleich. Hunteburg versuchte danach noch mehr Druck aufzubauen, dies gelang auch aber man nutzte die Chancen einfach nicht. Endstand ein enttäuschendes 1:1. Mit diesem Ergebnis konnte man nicht zufrieden sein.

Somit muss am Freitag den 21.09.12 im Heimspiel gegen die 2.Mannschaft des TV 01 Bohmte eine deutliche Leistungssteigerung her, um die 3 Punkte einzufahren. Anstoß 18:30 Uhr

geschrieben von Marvin Bubel

Von Webmaster (18.09.2012 - 20:52:40)
 
Spielberichte der F1- und D2-Fussballer

Die F-1-Jugend musste sich dem Tabellenführer aus Bad Essen mit 18-0 geschlagen geben. Man hatte in der gesamten Partie nie in das Spiel gefunden und wurde von einer hochüberlegenen Mannschaft deutlich geschlagen. Nun gilt es sich auf die nächste Partie vorzubereiten.

Die D-2-Jugend musste ohne einige Stammspieler nach Hollage reisen. Das Spiel ging mit 1-9 verloren. Man hatte gegen die deutlich älteren Spieler aus Hollage keine Chance. Hollage spielte fast nur mit Spielern aus den Jahrgang 2000 Dieses konnte man deutlich dem Spiel anmerken. Den einzigen Treffer erzielte Adnan Yildirim durch einen Foulelfmeter. Auch hier gilt es das nächste Spiel wieder für sich zu entscheiden. 

geschrieben von Mario Schütz

Von Webmaster (16.09.2012 - 13:05:03)
 
Schnupperfussball beim Hunteburger SV startet wieder durch!

Tolles Angebot nun immer Montags beim "kleinen HSV".

Früh übt sich – wer ein Grosser werden möchte! Darin steckt viel Wahrheit. Und genau das hat sich der Hunteburger SV in der Jugendfussballabteilung auf die Fahnen geschrieben. Je früher man mit dem Fußballspielen beginnt, desto größer ist die Lernfähigkeit. Aus diesem Grunde bietet der Hunteburger SV für alle Mädchen und Jungen ab 4 Jahre folgendes Programm an:

Erfahrene Fussballtrainer werden in dieser Zeit zeigen, wie ein Fussballtraining abläuft, und versuchen die Mädchen und Jungs für die Sportart "Fussball" zu begeistern. Eltern und Kinder sind hier herzlich eingeladen sich aktiv an den Übungseinheiten zu beteiligen.

Das Training findet ab dem 24. September jeden Montag um 17:00 Uhr auf dem Hunteburger Sportgelände an der Burgstrasse statt. Weitere Informationen kann man bei Jugendwart Andreas-Kleine-Möller unter: 0160/8254501.

Von Webmaster (16.09.2012 - 12:11:53)
 
HSV-B-Jugend – Klarer Auswärtssieg in Eversburg!

Am gestrigen Samstag ging die Reise der jungen Hunteburger B-Jugend nach Eversburg zur dort ansässigen SG Eversburg/Atter. Leicht ersatzgeschwächt musste man dieses Spiel bestreiten, weil mit Nils Klanke, Bernd Piening und Kapitän Marco Meyer drei Spieler für Hunteburg nicht auflaufen konnten. Zudem musste man durch diesen personellen Engpass die Abwehr umbauen und man begann mit einer Formation welche bis dato noch nie zusammengespielt hat.

Anfangs der ersten Halbzeit konnte man beobachten, dass sich die neuformierte Elf noch finden musste und konnte erst nach einigen Minuten vor dem gegnerischen Tor auftauchen. In der  12. Minuten wurde Maximillian Böß im gegnerischen Strafraum festgehalten und der Unparteiische zeigte auf den Punkt. Dennis Schütz verwandelte diesen Strafstoß sicher im rechten oberen Torwinkel. 

In der 24. Minuten konnte der HSV erneut jubeln. Nach einer Ecke stand wiederum Dennis Schütz am langen Pfosten goldrichtig und konnte den Ball zur 2-0-Führung im gegnerischen Tor unterbringen. Leider musste man in der 33. Minute den 1-2-Anschlusstreffer  hinnehmen – nachdem der Gegner mit einem Konter die Hunteburger Hintermannschaft überwinden konnte. Dieses war dann auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit sollte die junge Hunteburger Mannschaft genau weiter ihr Spiel machen wie man es von ihr gewohnt war. Dieses setzten die Hunteburger mit Bravour um und der Gegner hatte fußballerisch kaum was entgegen zu setzen. Die Abwehr stand sicher und wenn es mal eng wurde, war Torwart Lukas Winter zur Stelle und konnte die Gefahr bannen. Nun kam die Viertelstunde des Raphael Schröders. Mit einem lupenreinen Hattrick konnte er das Spiel mit 5-1 zu Gunsten der Hunteburger  entscheiden. 

Eine gute Leistung der Hunteburger. Am kommenden Donnerstag tritt man gegen den Kreisligisten SG Ostercappeln/Schwagstorf an.  Anstoß ist um 18:30 Uhr in Hunteburg.

Die Aufstellung:

Lukas Winter, Maximillian Linke, Nick Wessel, Dennis Schütz, Tobias Joachimmeyer, Florian Otte-Krone, Tom Hartmann, Johannes Gramke, Maximillian Böß, Florian Meyer, Raphael Schröder

Bank: Steffen Tiesing

Tore:

0-1 Dennis Schütz(FE); 0-2 Dennis Schütz; 1-2 Eversburg/Atter; 1-3 Raphael Schröder; 1-4 Raphael Schröder; 1-5 Raphael Schröder


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (16.09.2012 - 11:38:04)
 
HSV-I-Herren - Niederlage gegen Engter I!

Diesen Sonntag war die 1.Mannschaft des TuS Engter zu Gast. Das Spiel begann mit wenig Tempo auf beiden Seiten und Engter spielte sehr abwartend. Mit dieser Spielweise hatte man nicht gerechnet und so passierte in der 18. Minute das 0:1 für die Gäste. Anschließend spielte nur noch Hunteburg, man hatte deutlich mehr Spielanteile aber man schaffte es nicht sich klare Torchancen heraus zu spielen. So ging es mit einem 0:1 in die Pause. 

Den Start der 2. Halbzeit verpatzte man total und kassierte das 0:2 und sogar das 0:3. Danach spielte aber wieder nur noch Hunteburg, doch der jungen HSV fiel es schwer die Betonabwehr zu knacken. In der 85. war es dann Florian Holtkamp der auf 1:3 verkürzte. Dieses Tor weckte nochmal Hoffnung und in der 88.Minute traf dann auch Yannik Weirauch zum 2:3. Die letzten Minuten spielte man dann alles oder nichts und in der 90 Minute nutzte Engter einen Konter zum 2:4. 

Die junge HSV Elf verlor dieses Spiel weil sie sich heute zu viele kleine Fehler leisteten. "Kopf hoch Jungs!" - und nächsten Sonntag in Ueffeln besser machen! Anstoß 15:00 Uhr!

geschrieben von Marvin Bubel

Von Webmaster (11.09.2012 - 18:40:36)
 
HSV-D-2-Jugend - 1.Sieg nach klasse Leistung!

Heute war der Saisonstart der D2-Jugend aus Hunteburg. Gegner war die Mannschaft der Spielgemeinschaft Engter/Kalkriese. 

In der ersten Halbzeit konnte man das Spiel deutlich überlegen führen, aber durch einen Konter lag man zur Halbzeitim mit 0:1 zurück.

Die Mannschaft legte bei sommerlichen Temperaturen in der 2 Halbzeit noch mal zu und man drehte die Partie durch Tore von Jan Pape und Adnan Yildirim. 

Eine Klasse Leistung des neuformierten Teams aus Hunteburg. Jeder Einzelne hat seine Leistung voll erbracht somit man mit 3 Punkten in die neue Saison starten konnte.

geschrieben von Mario Schütz

Von Webmaster (09.09.2012 - 18:01:10)
 
HSV-F-1-Jugend - Kantersieg zum Auftakt!

Am Freitag spielte die F1 des Hunteburger SV gegen SUS Buer. Wir waren mit den fast kompletten Kader angereist, es fehlte nur L.Barthold.

Das Spiel wurden hochüberlegen mit 15:0 gewonnen. In der 1 Halbzeit hatte man eine 8:0 Führung rausgespielt. 

Nach der Pause merkte man dem Gegner deutlich an, dass auf Zeit gespielt wurde. Das eine oder andere Tor wurde auch manchmal nicht gegeben...

Super Leistung der Jungs. 

Tore:

4 x Erik Schütte
3 x Kevin Schütz
3 x Luis Urner
3 x Leon Smekal
1 x Fabian Leberecht
1 x Tim Meyerrose

Kader: 

Erik Schütte, Kevin Schütz, Luis Urner, Leon Smekal, Fabian Leberecht, Tim Meyerrose, Max Meyerrose, Florian Kasper, Leander Eberding, Hauke Holtmann

Nach diesem erfolgreichen Start hofft man auf eine gute Saison.

geschrieben von Mario Schütz

Von Webmaster (09.09.2012 - 10:13:30)
 
HSV-B-Jugend - Auftaktniederlage gegen SG Epe/Hesepe!

Bei spätsommerlichen Temperaturen musste die B-Jugend des Hunteburger SV gegen den Kreisligaabsteiger der SG Epe/Hesepeantreten. Man hatte sich im Vorfeld einiges vorgenommen und wollte durch ein engagiertes Spiel die Überhand gewinnen.

Leider konnte man dieses nicht hundertprozentig umsetzen und so kam man in der ersten Halbzeit nicht richtig ins Spiel. Die Defensive wackelte in den Anfangsminuten und vorne wurde nicht das erwartete Pressing umgesetzt, wie vom Trainerteam gefordert. 

Hunteburg konnte sich vereinzelt Chancen erarbeitetn - scheiterte zu dem zweimal unglücklich am Aluminium-Pfosten. besser machte es da der Gast. Dieser konnte eine missglückte Abwehraktion zum 0:1 verwerten und ging durch einen nicht ganz klaren ELfemter mit 0:2 in die Halbzeitpause.

Nach der Pause und nach einigen Systemumstellungen kam Hunteburg in der zweiten Hälfte besser in das Spiel. Man musste jedoch erstmal mit dem 0:3 einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Danach konnten Johannes Gramke und Raphael Schröder die Hunteburger wieder mit 2-3 zurück ins Spiel bringen. Kurz vor Schluss konnte dann der Gast nach einer Standardsituation den 2:4-Endstand erzielen.

Nach einer etwas schwächeren ersten Halbzeit folgte eine bessere zweite Hälfte. Nun heisst es den Weg weiter zu gehen und seine Schwächen aufzuarbeiten.

Von Webmaster (08.09.2012 - 18:25:00)
 
Auftaktniederlage für A- Junioren!

Zum 1. Saisonspiel reisten die A- Junioren mit nur zehn Spielern am Freitag Abend zur SG Lechtingen/Wallenhorst. Die Devise war klar: Durch läuferischen Einsatz den fehlenden elften Mann kompensieren. 

Dirigiert von Kapitän und Innenverteidiger Markus Rösche, der im ersten Durchgang die beste Tormöglichkeit mit einem Distanzschuss hatte, boten die Hunteburger eine starke Leistung, waren zweikampfstark, ballsicher und kamen trotz Unterzahl zu einem ansehnlichen Offensivspiel. Torlos ging es in die Pause. 

In der zweiten Hälfte knüpfte man an die starke Leistung an, musste jedoch nach 62 Minuten den 0-1 Rückstand hinnehmen. Nun wurde der Ausgleich angestrebt, was allerdings bis zur 75. Minute das 0-2 und 0-3 durch zwei Konter zur Folge hatte. Trotz dieser Niederlage hatten die Zehn eine super Leistung geboten, die von jedem Zuschauer honoriert wurde und geht zuversichtlich ins erste Heimspiel am kommenden Wochenende. 

geschrieben von Andreas Kleine-Möller

Von Webmaster (08.09.2012 - 18:03:38)
 
Spielberichte der 1.Herrenfussballer!

HSV-I-Herren - TuS Engter II

An diesem Samstag war der Gast die Mannschaft von Engter 2. Die junge HSV Elf war von Anfang an die überlegene Mannschaft und spielte sich einige Chancen heraus. In der 30. Minute war es denn Raso Pingel der zum 1:0 traf. Kurz darauf gab es einen Handelfmeter für Hunteburg den Sascha Möhlmeyer sicher zum 2:0 verwandelte. Das war auch der Halbzeitstand. 

Nach der Pause ließ man dann einige gute Chancen aus und kassierte in der 65. Minute das 2:1. Anschließend spielte man aber wieder entschlossener nach vorne und erzielte in der 81. Minute das 3:1 durch Bernhard Ostendorf. Danach passierte nichts mehr und man konnte die nächsten drei Punkte feiern. 

SV Hesepe/Sögeln I - HSV-I-Herren

Die Reise an diesem Sonntag ging nach Hesepe zum Aufstiegsfavoriten. In diesem Spiel spielte man eher defensiv und ließ den Gegner erstmal kommen. Die erste Halbzeit verlief gut für die junge HSV Elf. Die zwei Chancen für die Gastgeber parierte Michael Macke hervorragend. Im Spiel nach vorne war allerdings noch Luft nach oben. Somit ging es mit einem 0:0 in die Pause. 

Die zweite Hälfte begann mit mehr Tempo nach vorne und man erspielte sich gleich Torchancen, die aber stark pariert wurden. In der 52. machte Hesepe dann das 1:0 und 4 Minuten später erhöhten sie auf 2:0. Am Ende des Spiels wurde der HSV nochmal stärker und verkürzte auf 2:1 durch Florian Holtkamp. Dies reichte aber nicht mehr und man verlor das Spiel 2:1,. Dieses war aber trotzdem ein guter Auftritt der 1.Herren. Auch diese Leistung möchte man am Sonntag den 09.09.12 in Hunteburg gegen Engter zeigen. Anstoß 15:00 Uhr. 

geschrieben von Marvin Bubel

Von Webmaster (08.09.2012 - 07:28:22)
 
HSV-B-Jugend - Generalprobe misslungen - 0:1 im letzten Test!

Am heutigen Montag Abend hatte man die 2. B-Jugend der SG Ostercappeln/Schwagstorf zu Gast. Angetreten mit den kompletten Kader hatte man einen schweren Stand gegen einen kompakt stehenden Gegner.

Der Gegner ging in der 11. Minute mit einen schönen Schuss aus 23 Metern in den linken oberen Torwinkel in Führung. Danach versuchte der Hunteburger SV mit aller Kraft ins Spiel zu kommen und konnte die wenigen sich bietenen Gegelegenheiten kaum in Chancen ummünzen.

Dieses Szenario lief bis zur 80. Minuten. Der Gast konnte zwar kein weiteres Tor erzielen - war aber Spielbestimmend und hatte einige gute Möglichkeiten, die die Defensive der Hunteburger in letzter Sekunde mehrmals vereiteln konnte.

Zurücklblickend ein guter Test. Wir waren gefordert und spielten an unserem Limit. Nun wartet am kommenden Samstag der Kreisligaabsteiger SG Epe/Hesepe. Anstoss ist um 16:00 Uhr in Hunteburg.

Von Webmaster (03.09.2012 - 21:28:41)
 
HSV-B-Jugend - Guter 2.Platz in Kalkriese!

Im Laufe der Vorbereitung nahm die B-Jugend an einem Vorbereitungsturnier des FC SW Kalkriese statt. Angetreten waren vier Mannschaften. Der Gastgeber aus Kalkriese und der Hunteburger SV werden in der kommeneden Saison in der Kreisklasse spielen. 

Der FCR Bramsche 09 und die SG Ostercappeln/Schwagstorf möchten in der Kreisliga ihr Können unter Beweis stellen.

Angereist mit den kompletten Kader (nur Keeper Lukas Winter wurde duch Rene Schnuck aus der C-Jugend ersetzt) - wurde man ohne ein vernünftiges Warmmachen ins kalte Wasser geworfen. Im ersten Spiel gegen die SG Ostercappeln/Schwagstorf musste man bereits nach wenigen Minuten einen 0-2 Rückstand hinterherlaufen. Danach fand man immer besser ins Spiel und konnte durch einen sehenswerten Freistoss von Dennis Schütz den Anschlusstreffer erzielen. Das Spiel endete mit 2-1 für die Spielgemeinschaft.

Im anschliessenden Spiel gegen die SG Engter/Kalkriese konnten man im gesamten Spiel das Geschehen diktieren. Raphael Schröder erzielte die beiden Treffer zum 2:0 Endstand. Hätte man seine Angriffe noch besser ausgespielt - hätte man wesentlich höher gewinnen können.

Im letzten Spiel ging es gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Bramsche. Die jungen Hunteburger hielten gut dagegen und machten die Räume eng. Als dann ein Bramscher mit einem Schuss von der Mittellinie seinen eigenen Torwart überlistete - konnte der "kleine HSV" in Führung gehen. Mit viel Geschick und Können brachte man dieses 1-0 über die Zeit. 

Am Ende konnte man den zweiten Platz bejubeln. Am kommenden Montag geht es aber bereits schon weiter. Dort wartet um 19.00 Uhr die 2.B-Jugend der SG Ostercappeln/Schwagstorf.

HSV - SG Osterc./Schwagst.
0-1
0-2
1-2 Dennis Schütz

HSV - SG Engter/Kalkriese
1-0 Raphael Schröder
2-0 Raphael Schröder

HSV - FCR Bramsche 09
1-0 Eigentor

1. SG Osterc./Schwagst. 6 Punkte 4:2 Tore
2. Hunteburger SV       6 Punkte 4:2 Tore
3. FCR Bramsche 09      6 Punkte 3:1 Tore
4. SG Engter/Kalkriese  0 Punkte 0:6 Tore

Von Webmaster (29.08.2012 - 22:11:27)
 
Testspielerfolg der HSV-B-Jugend

Einen ersten Test musste die Hunteburger B-Jugend am heutigen Abend gegen die Mannschaft von BS Vörden absolvieren.

Das stark verjüngte Team von Trainerduo Frank Mosel/Jonathan Volker kam zu Beginn der Partie gut ins Spiel musste aber den überraschenden Rückstand hinnehmen. nach einer Unachtsamkeit in der Deckung konnte der Gast die Führung bejugeln.

Unbeeindruckt davon zeigte die Hunteburger Elf weiterhin attraktiven Kombinationsfussball und konnte stets nach guten Passpiel das Spiel zu gunsten des HSV drehen. Bis zur Halbzeit trafen Raphael Schröder mit einen lupenreinen Hattrick und Dennis Schütz zum 4-1 Pausenstand.

Nach der Pause wurde weiterhin durchgewechselt und einige Positionswechsel betrieben. Die Tore fielen aber weiterhin für den "kleinen HSV". Raphael Schröder konnte mit einen erneuten Hattrick den 7-1 Endstand herstellen.

Zusammengefasst ein guter erster Test. Am Mittwoch geht es zum Turnier nach Kalkriese, wo man sich weiter besser einspielen möchte.

Von Webmaster (27.08.2012 - 23:08:33)
 
Ergebnisse aus der Sportwerbewoche!

Hunteburger Fünfkampf

1.Platz - Die Super Oldies
2.Platz - Das alte Gesäuge
3.Platz - Schützenverein Königsthron 2012

"Hannes Unger Gedächnispokal" für besondere ehrenamtliche Leistungen im HSV

Klaus Dickmajer

Eine kleine Fotogalerie vom Fünfkampf findet ihr unter den Navigationspunkt "Veranstaltungen"


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (27.08.2012 - 22:57:58)
 
Newsseite:  123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748
Termine
Vorstandssitzungen:

Arbeitseinsätze Sportgelände:

Veranstaltungen:
25.11.2017 - Sportlerball

01.12.2017 - Ü50-Treffen

 
Auszeichnungen


 

 
 
Login
 
Home | Verein | Kontakt | Impressum