Quick Nav
 
Menü
 
Besucher
 
2x Karate-Gold auf Landesebene - Amenta & Krämer in Hochform!

Das hätte selbst Trainer Santo Amenta sich nicht träumen lassen: 

Ein Doppelsieg auf der Niedersächsischen Karate Landesmeisterschaft 2014 in Uelzen. Ein Riesenerfolg für die Karateabteilung des Hunteburger Sportvereins!

An den Start gingen in diesem Jahr Janita Amenta und Denis Krämer in der Masterklasse Ü30, Disziplin Kata (Schattenkampf). Nach sehr harten Vorrunden-Kämpfen am Vormittag, bereiteten sich die Karateka physich und mental auf das anstehende Finale vor. Beide Kämpfer gewannen das Finale erfolgreich 5 : 0. Belohnung für diesen Sieg und das harte Training, waren nicht nur ein Pokal, sondern auch der offizielle Landesmeistertitel.

Trainer Santo Amenta ist sehr stolz auf seine Schüler und betont, das hartes Training speziell für Wettkämpfe sich auszahlt. Ein Doppelsieg auf Landesebene hat es bisher in der Karateabteilung noch nicht gegeben. Um so mehr freuen sich Trainer und das ganze Team mit Amenta und Krämer. Wir gratulieren den Siegern herzlichst.

Kontakt: 05441-3810
e-mail: samajati@online.de
www.karate-dojo-tsuru.de


geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (16.02.2014 - 19:04:53)
 
Hunteburger SV lädt zumn Kinderkarneval ein!

Der Hunteburger SV veranstaltet in diesem Jahr wieder den traditionellen Kinderkarneval. Eingeladen sind alle Indianer, Cowboys, Piraten, Polizisten, etc…  

Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogram. Der Höhepunkt ist natürlich die Wahl des neuen Kinderprinzenpaares.

Wann: Sonntag, der 02. März 2014
Wo: Festsaal Knostmann, Hunteburg
Wer: alle Kinder bis 10 Jahre
Zeitraum: 15.00 Uhr bis 17 Uhr

Eintritt frei !!! 

geschrieben von Andreas Schiewe


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (16.02.2014 - 12:58:24)
 
Platzsperre!

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass Platz 1 bis auf weiteres für Freundschafts- bzw. Vorbereitungsspiele gesperrt ist! 

Die Fussballabteilung

Von Webmaster (03.02.2014 - 06:33:45)
 
Information - Umstellung auf SEPA!



Bilder zu dieser News

Von webmaster (30.01.2014 - 10:00:20)
 
Karate: Meine Mama, mein Papa und ich!

Längst überholt ist die Einstellung, dass Karate nur was für harte Männer ist. Das Karate von heute bewegt Familien, die eine gesunde Sportart ausüben wollen. Gemeinsamkeit ist die Devise und Spaß macht es auch. Der Eine oder Andere fragt sich, was Karate mit Gesundheit zu tun hat.

Nachzulesen in der 1.November-Ausgabe 2013 der Apotheken-Rundschau oder unter www.karate.de.

Einen Teil der Mütter und Väter mit ihren Kids trainieren im Hunteburger SV, jeden:

Montag: 17.00h-18.50h und 18.15h-19.30h
Donnerstag: 15.30h-17.30h
Samstag: 14.00h-15.15h und 15.15h-16.30h
Info: 05441-3810
email: samajati@online.de


geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (19.01.2014 - 21:13:38)
 
C-Mädchen - mal Top, mal Flop!

Sonntag, 22. Dezember Turnier in Bad Iburg

Am Sonntag ging es früh morgens los zum ersten Hallenturnier nach Bad Iburg.

Kader: 

Marie Böckenstette, Hanna Bröker, Marie Witte, Linda Meyerrose, Klara Peters, Carmen Riehemann, Maria Gramke, Yara Bremer

Das erste Spiel ging klar mit 0:3 gegen den späteren Turniersieger TSV Westerhausen verloren. Man konnte der Mannschaft anmerken das sie vorher kein Hallentraining hatte und etwas Zeit braucht um sich an die Halle zu gewöhnen.

Auch im 2. Spiel kam man auch kaum zum Zug und verlor ebenfalls mit 0:3 gegen den SV Bad Laer. Im 3. Spiel ging es gegen den TUS Bad Essen, wo man von Anfang an spielbestimmend war und mit 3:0 gewann. Die Tore schossen Linda Meyerrose, Yara Bremer und Carmen Riehemann. 

Das 4.Spiel ging dann wieder klar mit 0:3 gegen Glane verloren.Zum Schluss musste man im Platzierungsspiel um Platz 7 gegen die TSG Dissen, welches mit 0:2 verloren ging.

Montag, 30. Dezember Turnier  in Hollage

Kader:

Marie Böckenstette, Yara Bremer, Klara Peters, Maria Gramke, Rabea Schwarte, Linda Meyerrose, Carmen Riehemann

Die Motivation an dieses Tag war sehr hoch, ein Abendturnier liegt den Spielerinnen auch besser also früh morgens.

HSV - Hollage 1

1:0 Linda Meyerrose
2:0 Yara Bremer
2:1
3:1 Rabea Schwarte
3:2

Im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber Hollage 1. Die Spielerinnen setzten genau die Forderungen der Trainer um und spielten ein starkes Pressing. Allerdings hatte man Torchancen für 10 Tore, die oft fahrlässig vergeben wurden.

HSV - Sutthausen

0:1
1:1 Linda Meyerrose
2:1 Rabe Schwarte
2:2

In dem Spiel war man bei den Gegentoren sehr unkonzentriert weshalb man sich unnötig in Gefahr gebracht hat.

HSV - Haste 1

0:1
1:1 Rabea Schwarte
2:1 Rabea Schwarte
3:1 Rabea Schwarte
4:1 Maria Gramke

Man wusste vor dem Spiel bereits das ein Sieg zum Gruppensieg reicht. Allerdings machten die Mädchen es erst spannend. Haste hatte vor dem Spiel noch kein eigenes Tor geschossen, aber unsere Mädchen waren wohl in Geberlaune...Finale

HSV - Hollage 2

0:1
0:2
1:2 Maria Gramke
2:2 Maria Gramke
3:2 Rabea Schwarte

Die spielstarken Hollagerinnen zeigten von Anfang an ihre Klasse und man konnte nur hinterher schauen.  Aber die Moral hat zum Schluss gesiegt, die  Mädchen haben sich toll wieder zurück ins Spiel gebissen und verdient gewonnen.

geschrieben von Christoph Kleine-Möller

Von Webmaster (02.01.2014 - 10:48:19)
 
2014 wir kommen....!

Guten Rutsch in das Jahr 2014



Wir möchten uns bei all denjenigen Menschen bedanken, die den HSV im ablaufenden Jahr 2013 in jeglicher Form unterstützt haben. Insbesondere gilt der Dank den Ehrenamtlichen, sowie den Trainern, Übungsleitern und den Betreuern der Mannschaften und Sportgruppen.

Wir wünschen uns für das Jahr 2014 den weiteren sportlichen Erfolg, Teamgeist und Harmonie.

Von Webmaster (31.12.2013 - 18:01:20)
 
Verleihung Sportabzeichen

Am Samstag den 17.01.2015 werden die Sportabzeichen für das vergangene Jahr verliehen.
Treffpunkt ist das Schulungsgebäude auf dem Sportgelände um 15:00 Uhr.
Wir möchten alle Erwerber des Sportabzeichens einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und ihre Abzeichen persönlich entgegenzunehmen.

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Von webmaster2 (09.01.2015 - 18:14:27)
 
Superwochenende der Karatekas des Hunteburger SV

Wie jedes Jahr , fanden in Hunteburg die Karate Prüfungen des HSV`s statt.
Prüfer Christoph Weiss sah sehr genau hin, bevor er die guten Nachrichten preis gab.

Gut vorbereitet wurden sie für ihre Super Leistungen belohnt.
Das Resultat, man darf sich den nächsthöheren Gurt anziehen.

Wer Interesse an diesem Sport zeigt, kann sich Infos unter Tel. : 05441-3810 oder e-mail: samajati@online.de einholen.

geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von webmaster (16.12.2013 - 15:23:04)
 
Sportlerball  des Hunteburger Sportvereins!

Am 23.11.2013 fand der 2. Sportlerball des Hunteburger Sportlerballs im Saal des Gasthauses Knostmann statt. Beginn des Programmes, das unter dem Motto 90 Jahre HSV stand, war um 20:00 Uhr.

Die ca. 180 Gäste wurden vom 1. Vorsitzenden des Vereins , Siegfried Möhlmeyer, begrüßt.
Danach überbrachte Ortsbürgermeister Norbert Kroboth Grußworte zum Jubiläum.
Die Stimmung der Gäste war prächtig und wurde durch den nächsten Programmpunkt noch gesteigert.

Stefan Behner erzählte die 90-jährige Geschichte des Hunteburger Sportvereins auf sehr 
unterhaltsame Weise, wobei jeweils chronologisch ein Mitglied aus jeder Abteilung auf die Bühne geholt wurde. Am Ende stand ein imposantes Bild der Vielfältigkeit des Vereins.

Das Programm erreichte seinen ersten Höhepunkt bei einer Darbietung von 6 Mitgliedern
der I. und II. Fußballherren. Verkleidet als schottische Tanzgruppe, führten sie eine gekonnte und lustige Choreographie vor, die mit viel Applaus und Zugabe bedacht wurde.
Zwischen den Aufführungen konnten lose für eine Tombola erworben werden. Diese fanden regen Zuspruch.

Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei allen Spendern für die Tombola bedanken !!! Absoluter Höhepunkt des Sportlerballs ist die Wahl der Sportler des Jahres 2012/2013.

In diesem Jahr wurden geehrt :

Sportlerin des Jahres
Petra Buhl(Abteilung Volleyball)

Sportler des Jahres
Sascha Möhlmeyer (Abteilung Fußball)

Mannschaft des Jahres
Alte Herren / Ü32 (Abteilung  Fußball)

Nach der Eröffnung des Tanzabends durch die Sportler des Jahres wurde es unter der
musikalischen Leitung von DJ Hansi ein langer Abend.

geschrieben von Siegfried Möhlmeyer


Bilder zu dieser News

Von webmaster (02.12.2013 - 09:22:23)
 
Neue Trikots für D1-Jugendfussballer!

Über einen neuen Satz Trikots sowie 2 neue Spielbälle können sich die Kicker der D-1-Mannschaft des Hunteburger SV freuen. Burkhard Holst, ehemaliger 1. Vorsitzender des Hunteburger SV, und der Radiosender OS-Radio 104,8 haben sich entschieden diese jungen Fussballer zu unterstützen.

Unser Verein wird von vielen Unternehmen und privaten Personen in und um Hunteburg unterstützt. Ohne unsere Sponsoren wäre ein reibungsloser Spielbetrieb nicht möglich.

Ein Sportverein ohne Sponsoren ist wie eine Mannschaft ohne Spieler, also irgendwie wirkungslos. Daher ist es uns sehr wichtig, Sponsoren für den Verein zu gewinnen und für die Zukunft auch zu halten.

Daher ein weiteres „Danke schön“ an Alle, die unseren Verein auf vielfältiger Weise unterstützen, denn unser Verein lebt ausschließlich vom ehrenamtlichen Engagement einiger Sportverrückter. Die hier geleisteten Stunden sind eine sinnvolle Investition in die Vereinsarbeit.

Bild von links unten:

Timo Bauer, Patrick Klanke, Murathan Yildiz, Raphael Peters  

Mitte von links:

Daniel Wagner, Robin Möller, Alexander Schröder, Finn Hanley. Jannes Meyerrose, Roman Holzkämpfer, Sponsor Burkard Holst  

Hinten von links:

Trainer Markus Klanke und Trainer Dieter Meyerrose. 

Es fehlen: Mehmet Ali Balaban und Adnan Yildirm. 

geschrieben von Dieter Meyerrose


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (01.12.2013 - 15:09:56)
 
Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Mit dem heutigen 1. Advent beginnt nun auch offiziell die Vorweihnachtszeit. Wir wünschen unseren Mitgliedern und Fans eine besinnliche Adventszeit. 

Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der sollte sich mal den HSV-Fanshop anschauen. Oder besucht unseren Kooperationspartner "De Vries Design" direkt an der Hauptstrasse 43 in Hunteburg.

Dort findet man Pullover, T-Shirts, Jacken, Mützen, Schweißbänder, Pins, Aufkleber u.v.m. was so manchen Hunteburger zu Weihnachten strahlen lassen würde.

Webmaster


Links zu dieser News
HSV-FANSHOP

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (01.12.2013 - 14:57:22)
 
Neuer Zumba-Kurs!



Bilder zu dieser News

Von webmaster (25.11.2013 - 15:42:07)
 
Erfolgreiche Turniere der Mädchen in Ostercappeln!

Am 10. November stand das erste Turnier für die Huntebuger E- und D- Mädchen in Ostercappeln an.

E-Mädchen

Hunteburger SV - JSG Harderberg/Kloster Oesede 0:3
Hunteburger SV - SG Ostercappeln/Schwagstorf I 5:0
Hunteburger SV - TuS Bad Essen 2:1
Hunteburger SV - SV Alfhausen 1:1
Hunteburger SV - SG Ostercappeln/Schwagstorf II 4:0

Mit diesen Ergebnissen haben die Mädchen einen guten 2. Platz erreicht.
Dabei ist besonders zu erwähnen, dass die Mädchen so zum ersten mal zusammen gespielt haben, denn 3 Mädchen trainieren schon bei den D-Mädchen mit und die anderen 3 bei den F-Jungs. Diese Tatsache wertet das Ergebnis noch deutlich auf!

D-Mädchen

Hunteburger SV - SG Entger/Kalkrise 3:2
Hunteburger SV - TuS Bad Essen 3:1
Hunteburger SV - JSG Harderberg/Kloster Oesede 3:2
Hunteburger SV - SG Hellern/Gaste Hasbergen 3:1
Hunteburger SV - SG Ostercappeln/Schwagstorf 2:4

Die letzte Niederlage konnten die Hunteburgerinnen sich leisten, denn sie standen schon vorher als Turniersieger fest.

geschrieben von Christoph Kleine-Möller

Von Webmaster (11.11.2013 - 17:20:43)
 
Arbeitseinsatz Teil 2 vom 2.November 2013!



Bilder zu dieser News

Von Webmaster (04.11.2013 - 06:26:34)
 
Hunteburger Sportverein jetzt mit Spielgerät auf seinem Sportgelände!

Der Hunteburger Sportverein hat, in Zusammenarbeit mit der Firma RWE, ein Spielgerät für Kinder bis 12 Jahre aufgestellt. 

Vorgeschichte :    

Frau Ute Hollermann-Dahl, Mutter eines Spielers aus der Jugendabteilung Fußball, machte sich Gedanken, wie man die jüngeren Geschwister während der Jugendspiele beschäftigen kann. Dieses Problem wurde auch im Familienkreis besprochen. 
Die Schwägerin, Frau Ann-Kathrin Hollermann, wusste Rat. 
Sie ist beschäftigt bei der Firma RWE und meinte, RWE würde Spielgeräte für Kinder unterstützen bzw. sponsoren. 

Kontaktaufnahme :    

Frau Ute Hollermann-Dahl sprach den Hunteburger Sportverein bzgl. Interesse an einem Spielgerät auf dem Sportgelände an. 
Der Hunteburger Sportverein war auf Anhieb begeistert von dieser Idee. 
Der Kontakt zwischen RWE, in Person von Frau Ann-Kathrin Hollermann, und dem Hunteburger Sportverein war schnell hergestellt. 
Man einigte sich darauf, das der Hunteburger Sportverein direkt Kontakt mit einem Spielgerätehersteller aufnimmt. 

Umsetzung :    

Ein geeignetes Spielgerät war schnell gefunden. Es sollte eine Rutsche mit Turm und eine dazugehörige Schaukel werden. 
Nach Rücksprache mit Frau Ann-Kathrin Hollermann war die Firma RWE bereit einen Großteil der Kosten zu sponsoren. 
Als Termin für den Aufbau wurde der 26.10.2013 festgelegt. 
Frau Ann-Kathrin Hollermann erschien mit Ehemann und Schwager zur tatkräftigen Unterstützung. 
Im Gepäck hatte sie noch T-Shirts und Kappen ( und leckeren Kuchen ) für alle freiwilligen Helfer, ebenfalls gesponsort von der Firma RWE. 
Die Firma Gartenbau Hengelsberg stellte alle benötigten Geräte und Fahrzeuge zur Verfügung. 

Im ersten Arbeitsgang wurde das Areal abgesteckt und der Boden abgetragen. Danach wurden Fundamente erstellt und der Turm errichtet. 

Im zweiten Arbeitsgang werden die Rutsche und die Schaukel montiert. 
Termin hierzu ist der 02.11.2013 

Fazit :    

Wir danken Frau Ute Hollermann-Dahl, Frau Ann-Kathrin Hollermann und der Firma RWE für die großartige Unterstützung und das Sponsoring  für dieses tolle Spielgerät. Ebenfalls danken wir der Gartenbaufirma Kurt Hengelsberg für die Bereitstellung der Maschinen und Arbeitsgeräte und allen ehrenamtlichen Helfern. 

Der Hunteburger Sportverein wünscht allen Kindern bis 12 Jahre viel Spaß mit dem neuen Spielgerät. 

Siegfried Möhlmeyer 
1. Vorsitzender 
Hunteburger Sportverein
  


Bilder zu dieser News

Von webmaster (28.10.2013 - 10:00:33)
 
D-Mädchenfussballer holen sich den Meistertitel!

Die D-Juniorinnen des Hunteburger SV sicherte sich am 26.10.2013 nach einem Sieg in Bohmte die Staffel-Meisterschaft. Nach einer starken Saison mit 6 Siegen und einem Unentschieden hat die Mannschaft mit einem Punkt Vorsprung den 1. Platz in der Abschlußtabelle erreicht. 

Mit 49 geschossenen Toren und nur 8 Gegentreffern zeigt sich, dass die sehr hohe Trainingsbeteiligung zum Erfolg führt. Der Mannschaftskader umfasst 16 Spielerinnen, von denen im Durchschnitt 13 Spielerinnen beim Training sind. 

Die Mannschaft wird in der Rückrunde in der Kreisliga spielen und es hier wieder mit starken Gegner zu tun bekommen.

geschrieben von Arnd Bremer


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (27.10.2013 - 13:06:22)
 
Janita Amenta-Erfolg bei den Deutschen Karatemeisterschaften in Halle/Westfalen!

Es ist ja schon fast utopisch, einen der begehrten Plätze bei den Deutschen Karate Meisterschaften zu erreichen.

Hier kämpfen nur die Elite-Karateka des Deutschen Karateverbandes. Das Niveau ist kaum zu toppen!

Die Kämpfer Janita Amenta und Denis Krämer von der Karateabteilung des Hunteburger SV`s gingen für den Landesverband Niedersachsen an den Start.

Amenta gewann in der Masterklasse (Kategorie Kata) einen großartigen und verdienten 3.Platz.
Obwohl Krämer in den vergangenen Jahren bereits zweifach auf dem Treppchen stand, ging er in diesem Jahr leider leer aus.

Trainer Santo Amenta war nach der harten Trainingsvorbereitung sichtlich mit dem Ergebnis zufrieden.

geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (27.10.2013 - 13:02:07)
 
HSV-Ü32-Fussballer - Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause!

Am gestrigen Freitag hatten die Alte-Herren-Fussballer des Hunteburger SV den SV Wissingen zu Gast. In der ersten Halbzeit tat man sich noch schwer und hatte nach vorne nicht die nötige Durchschlagskraft. Im zweiten Durchgang konnte man den verdienten Sieg zum Abschluss der Saison 2013 einfahren.

Die Tore:

1-0 Marcus de Vries
Halbzeit
2-0 Harald Hoffmann
3-0 Karsten Bauer
3-1
4-1 Harald Hoffmann
4-2
5-2 Stefan Urner

geschrieben von Frank Mosel

Von Webmaster (26.10.2013 - 07:06:59)
 
Winter - Trainingszeiten HSV-Jugendfußball

Montag:
15.30 bis 17.00 Uhr E-II Jugend 
Ansprechpartner Frank Haselhorst 0170/6988638

Mittwoch: 
16.00 bis 17.00 Uhr D-II Jugend
Ansprechpartner Mario Schütz 0152/29633210

17.00 bis 18.00 Uhr C Jugend
Ansprechpartner Matthias Meyerding 0160/92126655

18.00 bis 19.00 Uhr D-Mädchen 
Ansprechpartner Arnd Bremer 0175/7284687

20.30 bis 21.30 Uhr Halle 2/3  A+B Jugend 
Ansprechpartner Raso Pingel 0157/30982457

Donnerstag:
17.30.bis 18.30 Uhr D-I Jugend 
Ansprechpartner Dieter Meyerrose 0151/14112504

Freitag:
14.00 bis 15.00 Uhr Schnupperstunde G-Jugend 
Ansprechpartner Frank Haselhorst

15.00 bis 16.00 Uhr F-Jugend 
Ansprechpartner Michael Kamprath 0157/30922943

16.00 bis 17.30 Uhr E-I Jugend 
Ansprechpartner Frank Haselhorst

geschrieben von Raso Pingel

Von webmaster (24.10.2013 - 11:46:29)
 
Newsseite:  12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849
Termine
Vorstandssitzungen:
16.12.2017

Arbeitseinsätze Sportgelände:

Veranstaltungen:
25.11.2017 - Sportlerball

01.12.2017 - Ü50-Treffen

11.02.2018 - Kinderkarneval

20.04.2018 - 20:00: Jahreshauptversammlung

15.08.2018 - 18.08.2018: Sportwerbewoche

 
Auszeichnungen


 

 
 
Login
 
Home | Verein | Kontakt | Impressum