Quick Nav
 
Menü
 
Besucher
 
Erfolgreichste Saison der Hunteburger Volleyball Damen!

Am Samstag, 08.03.2014, ging die bisher erfolgreichste Saison der 1. Volleyball Damen aus Hunteburg mit einem 3:2-Sieg in Venne zu Ende. Durch diesen Auswärtssieg am letzten Spieltag sicherten sich die Volleyballerinnen den 3. Platz in der Tabelle der Bezirksklasse Osnabrück Nord. 

Die Saison 2013/2014 war vor allem durch eine konstant gute Leistung des Teams geprägt. Gleich das erste Spiel gegen den SF Lechtingen gewannen die Volleyballerinnen mit 3:2. Weitere Siege gegen VCB Tecklenburger Land IV und Blau-Weiß Hollage II folgten. Doch auch Niederlagen wie z. B. gegen den TuS Bersenbrück mussten die Hunteburgerinnen einstecken, sodass sie auf dem 5. Platz stehend in die Winterpause gingen. Doch mit jeweils einem 3:1-Sieg gegen den VCB Tecklenburger Land IV und den VC Osnabrück IV am ersten Spieltag nach der Pause eroberten sie sich den 4. Platz zurück. Diesen konnte die Mannschaft durch die 3:1-Siege an den folgenden Spieltagen gegen SF Lechtingen II und Blau-Weiß Hollage II festigen. Durch den bereits erwähnten 3:2-Sieg gegen den TSV Venne am letzten Spieltag gelang dann sogar noch der Aufstieg auf den 3. Platz.

Vor allem das gute Zusammenspiel und der unbändige Wille, um jeden Ball zu kämpfen, haben dazu beigetragen, dass die Volleyball Damen sich in dieser Saison gegen ihre Gegner durchsetzen konnte. Selbst gegen starke Gegner wie den Zweitplatzierten TuS Bersenbrück lieferte die Mannschaft eine starke Leistung und konnte zumindest jeweils einen Punkt aus den Begegnungen mit nach Hause nehmen.

Damit die Mannschaft auch in Zukunft bestehen kann, ist jede willkommen, die gern mitspielen möchte, egal ob Fortgeschrittene oder Anfängerin. Interessentinnen sind herzlich eingeladen, montagabends von 19.30 bis 21.00 Uhr am Training in der Hunteburger Sporthalle teilzunehmen.

Abschließend geht ein besonders herzliches Dankeschön an die treuen Fans und Zuschauer, die die Volleyballerinnen tatkräftig vom Spielfeldrand unterstützt und motiviert haben. Die Mannschaft freut sich bereits auf die nächste Saison, wenn es wieder heißt: „Let’s fetz!“.

geschrieben von Jana Deimann und Eva-Maria Schwarzmeier


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (17.03.2014 - 06:21:49)
 
Fahrschule Klaus Balster sponsert Trikotsatz!

Über einen neuen Satz Trikots konnte sich die Tischtennis-Schülermannschaft des Hunteburger SV freuen. Klaus Balster von der gleichnamigen Fahrschule aus Hunteburg hatte sich entschieden diese jungen Tischtennisspieler zu unterstützen.

Unser Verein wird von vielen Unternehmen und privaten Personen in und um Hunteburg unterstützt. Ohne unsere Sponsoren wäre ein reibungsloser Spielbetrieb nicht möglich.

Ein Sportverein ohne Sponsoren ist wie eine Mannschaft ohne Spieler, also irgendwie wirkungslos. Daher ist es uns sehr wichtig, Sponsoren für den Verein zu gewinnen und für die Zukunft auch zu halten.

Daher ein weiteres „Danke schön“ an Alle, die unseren Verein auf vielfältiger Weise unterstützen, denn unser Verein lebt ausschließlich vom ehrenamtlichen Engagement einiger Sportverrückter. Die hier geleisteten Stunden sind eine sinnvolle Investition in die Vereinsarbeit.


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (12.03.2014 - 16:22:43)
 
HSV-Kinderkarneval 2014

Auch dieses Mal war der Kinderkarneval des HSV super besucht und ein voller Erfolg für uns als Veranstalter und für die zahlreichen Kinder, die in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern oder Freunden gekommen waren, ein schöner bunter Nachmittag.
An dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an das Prinzenpaar Henry I.(Thater) und Celina I. (Klanke).
Vielen Dank an alle Helfer, an Gabi Baumann, Ulrike Düvel und Iris Leberecht, die wieder für ein abwechslungsreiches Programm und eine super Stimmung gesorgt haben. 
Auch unseren Sponsoren Hansi Bergmann und Maike de Vries für die neuen Shirts und Mützen zu Karneval nochmals Herzlichen Dank.
Was würden wir nur ohne Euch machen.

Bis zum nächsten Mal.

Vorstand des Hunteburger SV    


Bilder zu dieser News

Von webmaster2 (02.03.2014 - 19:20:26)
 
Zumba



Bilder zu dieser News

Von webmaster (27.02.2014 - 09:10:45)
 
D2-Jugendturnier beim TuS Levern!

Hunteburger D-2 gewinnt Turnier in Levern !



Am Sonntag den 23.02.2014 fand das Turnier des Tus Levern statt. Folgende Mannschaften waren am Start: 

SG Levern-Dielingen 2
SG Levern-Dielingen 3
BSC Blasheim 2
Hunteburger SV 2
OTSV Pr.Odendorf 1

Gespielt wurde jeder gegen jeden.

Im Mannschaftkader waren folgende Spieler:

Rene´ Schütz(Tor)
Tom Handel
Noah Moritz-Grafe (Kapitän)
Ben Urner
Max Haselhorst
Matthis Janwlecke 

Desweitern die beiden E-Jugendspieler Nick Handel und Mika Schröder. Vielen Dank dafür !

Das 1. Spiel konnten wir mit 2:0 gegen BSC Blasheim gewinnen. Die Tore in einem deutlich überlegenden Spiel erzielten Tom und Nick Handel. 

Das 2. Spiel haben wir gegen die 1. Mannschaft des OTSV Oldendorf  mit 1:0 gewonnen. Das Tor in einem spannenden Spiel konnte Nick Handel durch einen klasse Distanzschuss erzielen .

Im 3. Spiel ging es gegen die spielstarke Mannschaft der SG Levern-Dielingen 3. Hier trennte man sich mit einen 0:0 Unentschieden. Ein sehr offenes Spiel wo jede Mannschaft Ihre Chancen hatte. Somit ein gerechtes Unentschieden. 

Danach musste man das letzte Siel für sich entscheiden um den Sieg mit nach Hunteburg zu nehmen. Im Spiel gegen Levern-Dielingen 2 ging man schnell mit 2:0 in Führung. Kurz vor Schluss musste man aber den Anschlusstreffer hinnehmen. Am Ende ging das Spiel verdient mit 2:1 für Hunteburg aus. Tore Noah Moritz-Grafe und Max Haselhorst. 

Trainerteam und Spieler waren deutlich erfreut über die klasse Leistung. Einen Dank auch an den TUS Dielingen/Levern die uns immer sehr freundlich empfangen. 

geschrieben von Mario Schütz

Von Webmaster (26.02.2014 - 05:40:12)
 
2x Karate-Gold auf Landesebene - Amenta & Krämer in Hochform!

Das hätte selbst Trainer Santo Amenta sich nicht träumen lassen: 

Ein Doppelsieg auf der Niedersächsischen Karate Landesmeisterschaft 2014 in Uelzen. Ein Riesenerfolg für die Karateabteilung des Hunteburger Sportvereins!

An den Start gingen in diesem Jahr Janita Amenta und Denis Krämer in der Masterklasse Ü30, Disziplin Kata (Schattenkampf). Nach sehr harten Vorrunden-Kämpfen am Vormittag, bereiteten sich die Karateka physich und mental auf das anstehende Finale vor. Beide Kämpfer gewannen das Finale erfolgreich 5 : 0. Belohnung für diesen Sieg und das harte Training, waren nicht nur ein Pokal, sondern auch der offizielle Landesmeistertitel.

Trainer Santo Amenta ist sehr stolz auf seine Schüler und betont, das hartes Training speziell für Wettkämpfe sich auszahlt. Ein Doppelsieg auf Landesebene hat es bisher in der Karateabteilung noch nicht gegeben. Um so mehr freuen sich Trainer und das ganze Team mit Amenta und Krämer. Wir gratulieren den Siegern herzlichst.

Kontakt: 05441-3810
e-mail: samajati@online.de
www.karate-dojo-tsuru.de


geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (16.02.2014 - 19:04:53)
 
Hunteburger SV lädt zumn Kinderkarneval ein!

Der Hunteburger SV veranstaltet in diesem Jahr wieder den traditionellen Kinderkarneval. Eingeladen sind alle Indianer, Cowboys, Piraten, Polizisten, etc…  

Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Rahmenprogram. Der Höhepunkt ist natürlich die Wahl des neuen Kinderprinzenpaares.

Wann: Sonntag, der 02. März 2014
Wo: Festsaal Knostmann, Hunteburg
Wer: alle Kinder bis 10 Jahre
Zeitraum: 15.00 Uhr bis 17 Uhr

Eintritt frei !!! 

geschrieben von Andreas Schiewe


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (16.02.2014 - 12:58:24)
 
Platzsperre!

Aus gegebenen Anlass weisen wir darauf hin, dass Platz 1 bis auf weiteres für Freundschafts- bzw. Vorbereitungsspiele gesperrt ist! 

Die Fussballabteilung

Von Webmaster (03.02.2014 - 06:33:45)
 
Information - Umstellung auf SEPA!



Bilder zu dieser News

Von webmaster (30.01.2014 - 10:00:20)
 
Karate: Meine Mama, mein Papa und ich!

Längst überholt ist die Einstellung, dass Karate nur was für harte Männer ist. Das Karate von heute bewegt Familien, die eine gesunde Sportart ausüben wollen. Gemeinsamkeit ist die Devise und Spaß macht es auch. Der Eine oder Andere fragt sich, was Karate mit Gesundheit zu tun hat.

Nachzulesen in der 1.November-Ausgabe 2013 der Apotheken-Rundschau oder unter www.karate.de.

Einen Teil der Mütter und Väter mit ihren Kids trainieren im Hunteburger SV, jeden:

Montag: 17.00h-18.50h und 18.15h-19.30h
Donnerstag: 15.30h-17.30h
Samstag: 14.00h-15.15h und 15.15h-16.30h
Info: 05441-3810
email: samajati@online.de


geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (19.01.2014 - 21:13:38)
 
C-Mädchen - mal Top, mal Flop!

Sonntag, 22. Dezember Turnier in Bad Iburg

Am Sonntag ging es früh morgens los zum ersten Hallenturnier nach Bad Iburg.

Kader: 

Marie Böckenstette, Hanna Bröker, Marie Witte, Linda Meyerrose, Klara Peters, Carmen Riehemann, Maria Gramke, Yara Bremer

Das erste Spiel ging klar mit 0:3 gegen den späteren Turniersieger TSV Westerhausen verloren. Man konnte der Mannschaft anmerken das sie vorher kein Hallentraining hatte und etwas Zeit braucht um sich an die Halle zu gewöhnen.

Auch im 2. Spiel kam man auch kaum zum Zug und verlor ebenfalls mit 0:3 gegen den SV Bad Laer. Im 3. Spiel ging es gegen den TUS Bad Essen, wo man von Anfang an spielbestimmend war und mit 3:0 gewann. Die Tore schossen Linda Meyerrose, Yara Bremer und Carmen Riehemann. 

Das 4.Spiel ging dann wieder klar mit 0:3 gegen Glane verloren.Zum Schluss musste man im Platzierungsspiel um Platz 7 gegen die TSG Dissen, welches mit 0:2 verloren ging.

Montag, 30. Dezember Turnier  in Hollage

Kader:

Marie Böckenstette, Yara Bremer, Klara Peters, Maria Gramke, Rabea Schwarte, Linda Meyerrose, Carmen Riehemann

Die Motivation an dieses Tag war sehr hoch, ein Abendturnier liegt den Spielerinnen auch besser also früh morgens.

HSV - Hollage 1

1:0 Linda Meyerrose
2:0 Yara Bremer
2:1
3:1 Rabea Schwarte
3:2

Im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber Hollage 1. Die Spielerinnen setzten genau die Forderungen der Trainer um und spielten ein starkes Pressing. Allerdings hatte man Torchancen für 10 Tore, die oft fahrlässig vergeben wurden.

HSV - Sutthausen

0:1
1:1 Linda Meyerrose
2:1 Rabe Schwarte
2:2

In dem Spiel war man bei den Gegentoren sehr unkonzentriert weshalb man sich unnötig in Gefahr gebracht hat.

HSV - Haste 1

0:1
1:1 Rabea Schwarte
2:1 Rabea Schwarte
3:1 Rabea Schwarte
4:1 Maria Gramke

Man wusste vor dem Spiel bereits das ein Sieg zum Gruppensieg reicht. Allerdings machten die Mädchen es erst spannend. Haste hatte vor dem Spiel noch kein eigenes Tor geschossen, aber unsere Mädchen waren wohl in Geberlaune...Finale

HSV - Hollage 2

0:1
0:2
1:2 Maria Gramke
2:2 Maria Gramke
3:2 Rabea Schwarte

Die spielstarken Hollagerinnen zeigten von Anfang an ihre Klasse und man konnte nur hinterher schauen.  Aber die Moral hat zum Schluss gesiegt, die  Mädchen haben sich toll wieder zurück ins Spiel gebissen und verdient gewonnen.

geschrieben von Christoph Kleine-Möller

Von Webmaster (02.01.2014 - 10:48:19)
 
2014 wir kommen....!

Guten Rutsch in das Jahr 2014



Wir möchten uns bei all denjenigen Menschen bedanken, die den HSV im ablaufenden Jahr 2013 in jeglicher Form unterstützt haben. Insbesondere gilt der Dank den Ehrenamtlichen, sowie den Trainern, Übungsleitern und den Betreuern der Mannschaften und Sportgruppen.

Wir wünschen uns für das Jahr 2014 den weiteren sportlichen Erfolg, Teamgeist und Harmonie.

Von Webmaster (31.12.2013 - 18:01:20)
 
Verleihung Sportabzeichen

Am Samstag den 17.01.2015 werden die Sportabzeichen für das vergangene Jahr verliehen.
Treffpunkt ist das Schulungsgebäude auf dem Sportgelände um 15:00 Uhr.
Wir möchten alle Erwerber des Sportabzeichens einladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und ihre Abzeichen persönlich entgegenzunehmen.

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Von webmaster2 (09.01.2015 - 18:14:27)
 
Superwochenende der Karatekas des Hunteburger SV

Wie jedes Jahr , fanden in Hunteburg die Karate Prüfungen des HSV`s statt.
Prüfer Christoph Weiss sah sehr genau hin, bevor er die guten Nachrichten preis gab.

Gut vorbereitet wurden sie für ihre Super Leistungen belohnt.
Das Resultat, man darf sich den nächsthöheren Gurt anziehen.

Wer Interesse an diesem Sport zeigt, kann sich Infos unter Tel. : 05441-3810 oder e-mail: samajati@online.de einholen.

geschrieben von Marianne Amenta


Bilder zu dieser News

Von webmaster (16.12.2013 - 15:23:04)
 
Sportlerball  des Hunteburger Sportvereins!

Am 23.11.2013 fand der 2. Sportlerball des Hunteburger Sportlerballs im Saal des Gasthauses Knostmann statt. Beginn des Programmes, das unter dem Motto 90 Jahre HSV stand, war um 20:00 Uhr.

Die ca. 180 Gäste wurden vom 1. Vorsitzenden des Vereins , Siegfried Möhlmeyer, begrüßt.
Danach überbrachte Ortsbürgermeister Norbert Kroboth Grußworte zum Jubiläum.
Die Stimmung der Gäste war prächtig und wurde durch den nächsten Programmpunkt noch gesteigert.

Stefan Behner erzählte die 90-jährige Geschichte des Hunteburger Sportvereins auf sehr 
unterhaltsame Weise, wobei jeweils chronologisch ein Mitglied aus jeder Abteilung auf die Bühne geholt wurde. Am Ende stand ein imposantes Bild der Vielfältigkeit des Vereins.

Das Programm erreichte seinen ersten Höhepunkt bei einer Darbietung von 6 Mitgliedern
der I. und II. Fußballherren. Verkleidet als schottische Tanzgruppe, führten sie eine gekonnte und lustige Choreographie vor, die mit viel Applaus und Zugabe bedacht wurde.
Zwischen den Aufführungen konnten lose für eine Tombola erworben werden. Diese fanden regen Zuspruch.

Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei allen Spendern für die Tombola bedanken !!! Absoluter Höhepunkt des Sportlerballs ist die Wahl der Sportler des Jahres 2012/2013.

In diesem Jahr wurden geehrt :

Sportlerin des Jahres
Petra Buhl(Abteilung Volleyball)

Sportler des Jahres
Sascha Möhlmeyer (Abteilung Fußball)

Mannschaft des Jahres
Alte Herren / Ü32 (Abteilung  Fußball)

Nach der Eröffnung des Tanzabends durch die Sportler des Jahres wurde es unter der
musikalischen Leitung von DJ Hansi ein langer Abend.

geschrieben von Siegfried Möhlmeyer


Bilder zu dieser News

Von webmaster (02.12.2013 - 09:22:23)
 
Neue Trikots für D1-Jugendfussballer!

Über einen neuen Satz Trikots sowie 2 neue Spielbälle können sich die Kicker der D-1-Mannschaft des Hunteburger SV freuen. Burkhard Holst, ehemaliger 1. Vorsitzender des Hunteburger SV, und der Radiosender OS-Radio 104,8 haben sich entschieden diese jungen Fussballer zu unterstützen.

Unser Verein wird von vielen Unternehmen und privaten Personen in und um Hunteburg unterstützt. Ohne unsere Sponsoren wäre ein reibungsloser Spielbetrieb nicht möglich.

Ein Sportverein ohne Sponsoren ist wie eine Mannschaft ohne Spieler, also irgendwie wirkungslos. Daher ist es uns sehr wichtig, Sponsoren für den Verein zu gewinnen und für die Zukunft auch zu halten.

Daher ein weiteres „Danke schön“ an Alle, die unseren Verein auf vielfältiger Weise unterstützen, denn unser Verein lebt ausschließlich vom ehrenamtlichen Engagement einiger Sportverrückter. Die hier geleisteten Stunden sind eine sinnvolle Investition in die Vereinsarbeit.

Bild von links unten:

Timo Bauer, Patrick Klanke, Murathan Yildiz, Raphael Peters  

Mitte von links:

Daniel Wagner, Robin Möller, Alexander Schröder, Finn Hanley. Jannes Meyerrose, Roman Holzkämpfer, Sponsor Burkard Holst  

Hinten von links:

Trainer Markus Klanke und Trainer Dieter Meyerrose. 

Es fehlen: Mehmet Ali Balaban und Adnan Yildirm. 

geschrieben von Dieter Meyerrose


Bilder zu dieser News

Von Webmaster (01.12.2013 - 15:09:56)
 
Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Mit dem heutigen 1. Advent beginnt nun auch offiziell die Vorweihnachtszeit. Wir wünschen unseren Mitgliedern und Fans eine besinnliche Adventszeit. 

Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, der sollte sich mal den HSV-Fanshop anschauen. Oder besucht unseren Kooperationspartner "De Vries Design" direkt an der Hauptstrasse 43 in Hunteburg.

Dort findet man Pullover, T-Shirts, Jacken, Mützen, Schweißbänder, Pins, Aufkleber u.v.m. was so manchen Hunteburger zu Weihnachten strahlen lassen würde.

Webmaster


Links zu dieser News
HSV-FANSHOP

Bilder zu dieser News

Von Webmaster (01.12.2013 - 14:57:22)
 
Neuer Zumba-Kurs!



Bilder zu dieser News

Von webmaster (25.11.2013 - 15:42:07)
 
Erfolgreiche Turniere der Mädchen in Ostercappeln!

Am 10. November stand das erste Turnier für die Huntebuger E- und D- Mädchen in Ostercappeln an.

E-Mädchen

Hunteburger SV - JSG Harderberg/Kloster Oesede 0:3
Hunteburger SV - SG Ostercappeln/Schwagstorf I 5:0
Hunteburger SV - TuS Bad Essen 2:1
Hunteburger SV - SV Alfhausen 1:1
Hunteburger SV - SG Ostercappeln/Schwagstorf II 4:0

Mit diesen Ergebnissen haben die Mädchen einen guten 2. Platz erreicht.
Dabei ist besonders zu erwähnen, dass die Mädchen so zum ersten mal zusammen gespielt haben, denn 3 Mädchen trainieren schon bei den D-Mädchen mit und die anderen 3 bei den F-Jungs. Diese Tatsache wertet das Ergebnis noch deutlich auf!

D-Mädchen

Hunteburger SV - SG Entger/Kalkrise 3:2
Hunteburger SV - TuS Bad Essen 3:1
Hunteburger SV - JSG Harderberg/Kloster Oesede 3:2
Hunteburger SV - SG Hellern/Gaste Hasbergen 3:1
Hunteburger SV - SG Ostercappeln/Schwagstorf 2:4

Die letzte Niederlage konnten die Hunteburgerinnen sich leisten, denn sie standen schon vorher als Turniersieger fest.

geschrieben von Christoph Kleine-Möller

Von Webmaster (11.11.2013 - 17:20:43)
 
Arbeitseinsatz Teil 2 vom 2.November 2013!



Bilder zu dieser News

Von Webmaster (04.11.2013 - 06:26:34)
 
Newsseite:  123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536373839404142434445464748
Termine
Vorstandssitzungen:

Arbeitseinsätze Sportgelände:

Veranstaltungen:
25.11.2017 - Sportlerball

01.12.2017 - Ü50-Treffen

 
Auszeichnungen


 

 
 
Login
 
Home | Verein | Kontakt | Impressum